Bewertungen für Wiener Linien

Alle 7 Bewertungen werden angezeigt.
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Einfach nur schlecht
Schlosser (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Strassenbahnfahrer28. Oktober 2017
Die Wartezeiten wurden erhöht, immer bummvoll, das gabs früher nicht!!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 1NeinMelden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
U-Bahn Security
Security (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Wien2. Oktober 2017
Hallo mein Bericht

Beginnt mit Aufnahmetest in allen möglichen Kategorien + Vorstellungsgespräch usw.



Dann Ausbildung für Wachdienst - U-Bahn Aufsicht + Erste Hilfe Kurs und Einschulung in den Wachdienst + Regeln - Vorschriften.


Zum Dienst selbst 8 Stunden meistens von 14-22 und 22-06 Uhr aber auch 06-14 Uhr.

Sehr oft Dienst am Wochenende und Feiertagen 14-22 Uhr 22-06 Uhr !

Bei Dienst von 22-06 muss man ein eigens Fahrzeug besitzen zum erreichen des Arbeitsortes !

Als U-Bahn Security ist man auch die Info Person für alles wie kommt man von A nach B usw.


Das Gehalt ist sehr gering für den ganzen Aufwand auch mit Zulagen welche sehr gering sind, entspricht es kaum der Leistung !
Vorteile
365 Tage U-Bahn Karte
Nachteile
Schicht, Feiertage, Wochenende, eigens Fahrzeug, geringer Lohn, hohes Risiko
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4NeinMelden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
angenehmer Arbeitsplkatz
Stationsaufsicht (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Wien25. August 2017
An sich ein sehr guter Betrieb mit guter Versorgung der Mitarbeiter:
-eigenes MED Zentrum
-Kuraufenthalte
-viele Vergünstigungen für Mitarbeiter
Vorteile
Gratis Benutzung des gesamten öffentlichen Verkehrs Wien
Nachteile
Schichtbetrieb
War diese Bewertung hilfreich?Ja 5NeinMelden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Unsicherer Arbeitsplatz
Autobuslenker (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Leopoldau Garage1. März 2017
Keine Ausgleichszeit im Fahrdienst ..man kommt häufig zu spät in den Endstellen an ; fast immer stressig..Familienunfreundlich von den Dienstzeiten die Firma steht nicht hinter dem Mitarbeiter. ich war beim Autobus als Lenker tätig.
Vorteile
Nein
Nachteile
Nb
War diese Bewertung hilfreich?Ja 8Nein 1Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Straßenbahnfahrer
Straßenbahnfahrer (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Wien, W10. Juni 2016
sehr große Firma, gut organisiert, tolles Betriebsklima, sehr Team orientiert, flexible Arbeitszeiten
War diese Bewertung hilfreich?Ja 15Nein 2Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Öffentlicher Dienst
Buslenker (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Wien, W7. Jänner 2014
Als Fahrer war es immer sehr stressig, da es im Verkehr kaum möglich war pünktlich zu sein und man dadurch an den Endstationen kaum zu Steh.-erholphasen kam.
Vorteile
sichere Arbeitsstelle
Nachteile
Arbeitszeiten Freizeit war schlecht (Familienunfreundlich)
War diese Bewertung hilfreich?Ja 46Nein 11Melden

Gesamtbewertung

3,1
Basierend auf 7 Bewertungen
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Bewertungen nach Kategorie

Work-Life-Balance
2,4
Vergütung/Leistungen
3,4
Jobsicherheit/Weiterbildung
2,2
Management
3,2
Unternehmenskultur
2,8

Wiener Linien Bewertungen nach Standort