Cookies, Datenschutz und Nutzungsbedingungen
Cookies, Datenschutz und Nutzungsbedingungen
 
Diese Übersetzung ist lediglich informativer Art. Die auf der US-Seite von Indeed publizierte Version ist bindend.

Wenn Sie auf die Online- und/oder Mobil-Dienstleistungen, Websites und Software zugreifen, die auf oder in Verbindung mit den Dienstleistungen oder den Websites (gemeinsam bezeichnet als die „Website“) zugreifen, (a) bestŠtigen Sie, dass Sie Richtlinien zur Verwendung von Cookies und die DatenschutzerklŠrung gelesen haben und verstehen und (b) dass Sie eine rechtlich bindende Vereinbarung („Vereinbarung“) auf Grundlage der Indeed Nutzungsbedingungen mit (1) Indeed Inc., 7501 N. Capital of Texas Hwy, Building B, Austin, TX 78731, USA, wenn Sie ein Bewohner der Vereinigten Staaten („Indeed Inc.“), und mit der (2) Indeed Ireland Operations Limited, First Floor, Block B, Riverside IV, Sir John Rogerson's Quay, Dublin 2, Ireland, wenn Sie au§erhalb der Vereinigten Staaten („Indeed Ireland“) leben. Alle Verweise auf „Indeed“ beziehen sich auf die Indeed Inc., wenn Sie auf die Website von den Vereinigten Staaten aus zugreifen, und auf Indeed Ireland, wenn Sie von au§erhalb der Vereinigten Staaten auf die Website zugreifen.

Richtlinien zur Verwendung von Cookies

Durch die Verwendung der oder den Zugang zur Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies seitens Indeed wie folgt zu:

In diesen Richtlinien wird erklärt, wann und warum Cookies zu Besuchern von Indeed-Webseiten gesandt werden (welche in diesen Bestimmungen als „wir“, „uns“ oder „unsere“ bezeichnet werden). „Cookies“ sind Textdateien, die von einer Webseite für Aufzeichnungszwecke auf die Festplatte eines Computers übertragen werden. Cookies ermöglichen es, dass sich die Webseite wichtige Informationen merkt, die den Besuch dieser Seite für Sie nützlicher gestalten. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der der Cookie stammt, die „Lebensdauer“ des Cookies und einen Wert, der mit Hilfe eines Zufallsgenerators erzeugt wurde.

Wie die meisten anderen Websites verwenden auch wir Cookies für verschiedene Zwecke, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern, zu Analyse- und Marketing-Zwecken, aber besonders aus den folgenden Gründen:

  1. Analytische Zwecke: Wir verwenden Cookies, um mithilfe der Analyse der Benutzeraktivitäten die Website zu verbessern. Mithilfe von Cookies können wir zum Beispiel Muster, wie die durchschnittliche Anzahl von Jobsuchen eines Benutzers betrachten. Mithilfe dieser Art von Analysen können wir lernen, wie wir die Funktionalität und Benutzererfahrung der Website verbessern können.
  2. Ihre Einstellungen: Mithilfe von Cookies speichern wir bestimmte Benutzereinstellungen auf unserer Website. Wir können zum Beispiel Ihre aktuellen Suchen in einem Cookie speichern, damit Sie diese Suchen einfach wiederholen können, wenn Sie zu unserer Website zurück kommen.
  3. Marketing: Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, wie Google, zu Marketingzwecken. Mithilfe diesen Cookies können wir Indeed-Werbematerial auf anderen Sites anzeigen, die Sie im Internet besuchen.
  4. Weiterleitungs-Nachverfolgung: Mithilfe von Cookies verbinden wir die Benutzeraktivität mit der Drittanbieter-Website, die den Benutzer an unsere Website weitergeleitet hat. Die Aktivitäten der Benutzer, die von der Partner-Website eines Drittanbieters an unsere Website weitergeleitet werden, wird diesem Drittanbieter gutgeschrieben. Wir geben keine persönlichen Daten oder Informationen über einzelne Benutzeraktivitäten an diese Partner weiter.

Sitzungscookies sind temporäre Cookies, die im Cookie-Ordner Ihres Browsers verbleiben, bis Sie die Webseite verlassen.

Persistent Cookies verbleiben wesentlich länger im Cookie-Ordner Ihres Browsers (wobei dieser Zeitraum von der Lebensdauer des jeweiligen Cookies abhängt). Die Verfolgung der gesamten Anzahl an Besuchern unserer Website mithilfe von Sitzungscookies erfolgt anonym (Cookies selbst enthalten keine persönlichen Daten). Zusätzlich dazu setzen wir Cookies ein, um Ihren Computer bei einem erneuten Besuch unserer Website wieder zu erkennen, damit wir Ihre Benutzererfahrung mit Indeed Ihren Bedürfnissen anpassen können. In solchen Fällen verbinden wir persönliche Informationen mit einer Cookie-Datei. Nutzen Sie die Optionen in Ihrem Web-Browser, falls Sie keine Cookies wünschen oder falls Sie Ihren Browser so einrichten möchten, dass Sie bei Erhalt eines Cookies informiert werden. Sie können problemlos alle Cookies löschen, die im Cookie-Ordner Ihres Browsers installiert wurden.

Wenn Sie z. B. Microsoft Windows Explorer nutzen:

  1. Öffnen Sie „Windows Explorer“
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Suchen“ in der Symbolleiste
  3. Geben Sie „Cookie“ in das Suchfeld für „Ordner und Dateien“ ein
  4. Wählen Sie „Mein Computer“ im Feld „Suchen in“
  5. Klicken Sie auf „Jetzt suchen“
  6. Doppelklicken Sie auf die gefundenen Ordner
  7. Wählen Sie einen beliebigen Cookie-Ordner
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“ auf Ihrer Tastatur

Wenn Sie nicht Microsoft Windows Explorer verwenden, wählen Sie „Cookies“ unter der „Hilfe“-Funktion, um Informationen darüber zu finden, wo Sie Ihren Cookie-Ordner finden können. Wenn Sie alle Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen.

Indeed nutzt die AdWords-und Remarketing-Listen-Funktionen von Google Analytics für Werbungstreibende im Display-Netzwerk. Indeed und Google verwenden Erstanbieter-Cookies (z. B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick-Cookies) zu Informations- und Optimierungszwecken und um Anzeigen auf Ihren früheren Besuchen der Indeed-Website basierend anzubieten. Das bedeutet, dass Anbieter wie Google Indeed-Werbematerial auf anderen Websites anzeigt, die Sie im Internet besucht haben.

Sie können Google Analytics für Werbungstreibende im Display-Netzwerk einschließlich AdWords im Google Ads Preferences Manager deaktivieren. Um Website-Besuchern mehr Kontrolle darüber zu geben, welche Daten von Google Analytics erfasst werden und um ihnen die Möglichkeit zu geben, Google-Programme zu beenden, hat Google das Deaktivierungs-Add-On für Browser entwickelt. Zur Nutzung dieser Funktion gehen Sie zum Google Analytics Deaktivierungs-Add-On für Browser.

Änderungen an unseren Richtlinien zur Verwendung von Cookies

Es kann vorkommen, dass wir bei Bedarf Änderungen an diesen Richtlinien vornehmen müssen. Wir empfehlen, dass Sie sich hier regelmäßig darüber informieren.

Datenschutzerklärung

Gültig ab: 23. Januar 2014

Indeed hat diese Datenschutzerklärung geschaffen, um seine Verwendung der persönlichen Daten, die Sie Indeed geben, wenn Sie auf die Online- und/oder mobilen Dienstleistungen, Websites und Software von Indeed zugreifen oder diese verwenden, die im Zusammenhang mit den Dienstleistungen oder Websites (gemeinsam bezeichnet als die „Website“) bereit gestellt werden, offenzulegen. Diese Datenschutzerklärung ist ab dem 23. Januar 2014 gültig. Sie können die Indeed, Inc. unter der Adresse 7501 N. Capital of Texas Hwy, Building B, Austin, TX 78731, USA und Indeed Ireland Operations Limited unter der Adresse First Floor, Block B, Riverside IV, Sir John Rogerson's Quay, Dublin 2, Irland, kontaktieren. Oder Sie können beide Firmen über das Kontaktformular auf unserer Website erreichen.

Diese Datenschutzerklärung gilt lediglich für Daten, die über unsere Website erfasst wurden, und keine anderen erfassten oder bearbeiteten Daten, einschließlich und ohne Beschränkung auf Datenerfassungsmethoden anderer Webseiten, mit denen wir verbunden sind, oder Daten, die wir oder unsere Niederlassungen offline oder über Websites, Produkte oder Dienstleistungen erfassen, die keinen direkten Link auf diese Datenschutzerklärung enthalten. Gelegentlich verweisen wir auf diese Datenschutzerklärung in Mitteilungen oder Zustimmungsanfragen, die sich zum Beispiel auf Webseiten für bestimmte Zwecke beziehen, wenn wir Sie dazu auffordern, Vorschläge zur Verbesserung der Website einzureichen; unter diesen Umständen gilt diese Datenschutzerklärung in der in der entsprechenden Mitteilung oder Zustimmungsanfrage abgeänderten Form (z. B. bezüglich der Arten der erfassten Daten oder des Zwecks der Erfassung).

1. Erfasste und verwendete Informationen

Wenn Sie Informationen anfordern, eine Dienstleistung abonnieren, sich als Benutzer anmelden, an einer Umfrage teilnehmen, eine Bewertung oder eine Analyse veröffentlichen, eine Frage oder Antwort veröffentlichen, einen Lebenslauf veröffentlichen, Inhalt hochladen oder auf eine andere Art und Weise Daten an unsere Website schicken, erfassen wir normalerweise Daten, einschließlich und ohne Beschränkung auf den Benutzernamen, das Kennwort, den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse, die Anschrift, das Geschlecht, den Beruf, Interessen, Nachrichten, die Sie an Benutzer geschickt haben, sowie alle anderen Daten, die Sie in einem Profil oder Lebenslauf eingereicht haben. Im Zusammenhang mit fakturierbaren Dienstleistungen erfassen wir außerdem Zahlungsinformationen (z.B. die Kreditkartennummer und damit verbundene Verifizierungsinformationen). In jedem dieser Fälle wissen Sie, welche Daten wir über die Website erfassen, da Sie diese aktiv einreichen.

Als Teil des Website-Standardbetriebs erfasst Indeed automatisch Informationen von Ihrem Computer oder Mobilgerät, einschließlich aber ohne Beschränkung auf Ihren Browser-Typ, Ihr Betriebssystem, Ihre IP-Adresse und den Domänennamen, von dem aus Sie auf die Website zugreifen, und wenn Sie mit Ihrem Mobilgerät auf unsere Website zugreifen, die Art von Mobilgerät. Wir zeichnen möglicherweise auch Handlungen auf der Website auf, einschließlich und ohne Beschränkung auf das Datum und den Zeitpunkt der Verwendung, Klicks, Seitenansichten, die Zeit, die Sie auf jeder Seite verbringen sowie Ihre Suchanfragen. Indeed behält sich das Recht vor, Ihre IP-Adresse und andere Informationen im Einklang mit geltendem Recht in Verbindung zu bringen. Indeed speichert diese Informationen auf seinen eigenen Geräten oder auf Geräten von Drittanbietern, die zu diesem Zweck eine geschäftliche Beziehung mit Indeed haben.

Wenn Sie von Ihrem Mobiltelefon oder Ihrem Mobilgerät, einschließlich und ohne Beschränkung von Tablets, aus auf unsere Website zugreifen oder diese verwenden, erfassen wir mobile Bezeichner, wie MAC-Adressen und IP-Adressen. Indeed kann Ihrem Gerät einen Bezeichner zuweisen, der mit einer Kontonummer verglichen werden kann. Wir erfassen möglicherweise auch den Namen, der mit Ihrem Gerät verbunden ist, den Gerätetyp, die Telefonnummer, das Land sowie andere von Ihnen angegebenen Informationen, wie den Benutzernamen, die Geolocation oder die E-Mail-Adresse. Wir greifen möglicherweise auch auf Ihre Kontakte zu, damit Sie dazu einladen können, die Website zu besuchen.

2. Verwendung der Informationen

Wenn Sie Informationen an Indeed einreichen, werden diese Informationen zu den in Artikel 2 und 3 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken verwendet. Indeed verwendet diese Informationen und Informationen, die erstellt werden, wenn Sie unsere Website besuchen, einschließlich und ohne Beschränkung auf Ihren Lebenslauf, veröffentlichte Bewertungen, Rezensionen, Suchen, Klicks, Tabs, Websites und Webseiten, die Sie über unsere mobile Software besuchen (einschließlich Websites und Webseiten von Drittanbietern), Stellenbewerbungen, Nachrichten und Veröffentlichungen, um Ihnen unsere Dienstleistungen und Funktionen anzubieten, um Ihre Informationen interessierten Arbeitgebern zukommen zu lassen, um Ihnen Arbeitgeberinformationen zukommen zu lassen und um diese Dienstleistungen und Funktionen zu verbessern und Ihnen Kundenunterstützung zu gewähren. Wenn Sie in den USA leben, kann Indeed Ihre persönlichen Informationen, wie Ihre E-Mail-Adresse mit Websites Dritter und/oder sozialen Netzwerkseiten teilen, um Ihnen gezielte Werbung oder anderen Inhalt zu zeigen, der für Sie spezifisch zusammengestellt wurde. Wenn Sie keine Werbung erhalten möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an opt-out @ indeed.com (Leerzeichen sollten vor Versendung der E-Mail entfernt werden).

Indeed kann die Informationen auch dazu verwenden, potenziell illegale Aktivitäten zu vermeiden und Aktivitäten zu vermeiden, die Ihnen oder anderen Benutzern schaden könnten. Indeed kann Informationen von Ihnen oder über Sie, oder Ihre Nutzung der Indeed-Website auch untersuchen und veröffentlichen, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine solche Untersuchung oder eine solche Veröffentlichung (a) in angemessener Weise notwendig ist, den Rechtsweg, Anweisungen der Gesetzesvollzugsanstalten und Befehle einzuhalten; (b) hilfreich ist, um mögliches Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Verwendung der Website zu untersuchen oder zu identifizieren; oder (c) unsere Rechte, unseren Ruf, unser Eigentum, unsere Sicherheit oder die der Öffentlichkeit schützt. Wir verwenden eine Vielzahl von Methoden, um diese Aktivitäten zu verhindern und zu beseitigen. Auch überprüfen wir Inhalte, um Missbrauch zu vermeiden. Dieses Bestreben kann eine befristete oder ständige Sperrung oder auch die Beendigung einiger Funktionen für manche Benutzer zur Folge haben. Wir stellen den Benutzern von Indeed-Produkten, einschließlich Indeed-Lebenslauf, Indeed-Bewerben und Stellenanzeige schalten, E-Mail-Proxy-Server und Relay-Dienste zur Verfügung; zur Verhinderung von Betrug, Reduzierung von ungewollten Nachrichten und zur Qualitätskontrolle überwachen und überprüfen wir diese Nachrichten.

Wir können auch andere Unternehmen, einschließlich anderer Mitglieder des Indeed-Konzerns sowie Dritte verwenden, um die für unseren Betrieb notwendigen Dienstleistungen auszuführen. Bei der Bereitstellung dieser Dienstleistungen ist es möglich, dass diese Unternehmen Zugang zu Ihren persönlichen Informationen haben und dass diese Informationen ins Ausland übertragen werden. Durch vertragliche Vereinbarung müssen diese Unternehmen Ihre Daten, in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung, diskret behandeln. Wir haften jedoch nicht für Schäden (in vollem Umfang, soweit gesetzlich zulässig ist), die durch den Missbrauch Ihrer persönlichen Daten durch diese Unternehmen entstanden sind. Indeed kann Ihre IP-Adresse und Mobilgerätinformationen verwenden, um bei der Diagnose von Problemen mit Indeeds Dienstleistungen und bei der Verwaltung der Website von Indeed zu helfen. Ihre IP-Adresse und Mobilgeräteinformationen können auch dazu verwendet werden, Sie, Ihren Standort und Ihr Online-Profil zu identifizieren und allgemeine demografische Informationen (wie das Ursprungsland) zu erfassen. Indeed kann Ihre Daten (soweit durch Geltendes Recht gestattet), nach Beendigung der geschäftlichen Beziehungen mit Indeed behalten. Indeed kann Ihre Daten gemäß Geltendem Recht löschen. Wenn Sie uns Kredit-, Debitkarten- oder andere Zahlungskarteninformationen und damit verbundene Details geben, um eine Zahlung vorzunehmen, verwendet Indeed diese Details lediglich, um die Zahlung zu bearbeiten. Indeed kann Ihre Daten zu den oben genannten Zwecken auch mit anderen Daten kombinieren.

3. Kontakt- und Lebenslaufinformationen

Wenn Sie Indeed Ihre Kontaktinformationen (wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse) und demografische Informationen zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass Indeed diese Informationen wie oben angegeben nutzt. Sie stimmen zu, dass sich Indeed als Teil des angebotenen Services mit Ihnen in Verbindung setzen kann, oder dass Indeed Sie anstelle von einer Drittpartei kontaktiert. Kontakt kann entweder durch Ihr Indeed-Konto oder durch anderweitig von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen, wie z.B. E-Mail, Telefon oder Postanschrift hergestellt werden. Im Rahmen des geltenen Gesetzes kann Indeed oder ein von ihm dafür vorgesehener Drittpartner Ihre Kontaktinformationen verwenden, um (i) Ihnen Stellenanzeigen zu schicken; (ii) ein Konto zu erstellen; (iii) Ihnen Informationen über Indeed zu schicken und (iv), wenn Sie in den USA leben, Werbematerial von Indeed-Partnern zukommen zu lassen. Indeed kann demografische Daten und / oder Ihre Profildaten verwenden, um Ihre Nutzererfahrung auf Indeeds Webseite maßschneidern zu können. Auch werden diese verwendet, um Ihnen Inhalte zukommen zu lassen, an denen Sie eventuell interessiert sein könnten, sowie um Inhalte wiederzugeben, die Ihren Präferenzen entsprechen. Ihre persönlichen Informationen werden auf der Indeed Website veröffentlicht, wenn Sie einen Lebenslauf hochladen oder diesen bearbeiten. Wenn Sie einen Lebenslauf hochladen oder bearbeiten und je nach den von Ihnen vorgenommenen Datenschutzeinstellungen stellen Sie den Lebenslauf, Ihren Namen und Ihre im Lebenslauf enthaltenen persönlichen Informationen Dritten zur Verfügung, die an Ihren Fähigkeiten interessiert sind, Suchmaschinen oder der allgemeinen Öffentlichkeit, indem Sie diese persönlichen Informationen im Internet veröffentlichen. Wenn Personen nach Ihrem Namen suchen, können diese Informationen durchsucht und auf Suchmaschinen veröffentlicht werden. Drittparteien haben somit Zugriff auf persönliche Daten, die in Ihrem Lebenslauf gelistet sind. Möglicherweise erhalten Sie unerwünschte Kontaktanfragen von Stellen, welche nicht mit Indeed in Verbindung stehen. Indeed übernimmt dafür keine Haftung. Wenn Sie keine persönlichen Informationen auf der Website veröffentlichen möchten, sollten Sie keine hochladen. Sie haben die Möglichkeit, diese Funktionen auszuschalten, indem Sie Ihre Einstellungen bearbeiten. Indeed kann jedoch nicht beeinflussen, wie oft andere Suchmaschinen Ihre Caches überarbeiten. Diese beinhalten eventuell alte Lebenslauf-Informationen. Indeed behält sich das Recht vor, als Teil des angebotenen Services eine Gebühr gegenüber Drittparteien zu erheben, die auf Ihre Informationen zugreifen. Indeed kann Ihnen auch auf Anfrage Ihren Lebenslauf an Dritte schicken, wenn Sie sich für eine Stelle bewerben.

4. Einwilligung

Indeed bietet allen Benutzern die Möglichkeit, die Indeed-Website zu verwenden. Wenn Sie einen Lebenslauf auf der Website erstellen, Ihren Lebenslauf hochladen oder die Indeed-Website anderweitig nutzen, geben Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung der persönlichen Informationen, die Sie Indeed nach Maßgabe der hier angegebenen Richtlinien und der Nutzungsbedingungen zur Verfügung gestellt haben.

5. Sicherheit

Die Website verwendet Sicherheitsmaßnahmen, um Verlust, Missbrauch und die Änderung der Informationen zu vermeiden, die von Indeed kontrolliert werden. Indeed verwendet SSL-Verschlüsselung, Zugangskontrolle, Antivirus-Programme und Firewalls, um die von uns kontrollierten Informationen zu schützen. Allerdings ist keine Internet-Übertragungsmethode oder elektronische Speicherungsmethode 100% sicher. Beachten Sie auch, dass E-Mails, Nachrichten, die Sie über Ihren Webbrowser schicken und ähnliche Kommunikationsarten mit anderen Benutzern nicht verschlüsselt sind. Wir empfehlen, dass vertrauliche Informationen nicht auf diese Art und Weise ausgetauscht werden. Und obwohl es unser Anliegen ist, Ihre Informationen zu schützen, können wir Datensicherheit nicht garantieren.

6. Cookies

„Cookies“ sind Informationen, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies seitens Indeed finden Sie in unseren Richtlinien zur Verwendung von Cookies.

7. Links

Indeed kann auch Links zu anderen Websites erstellen. Wenn Sie auf Links auf der Indeed-Website klicken, verlassen Sie möglicherweise unsere Webseite. Wir sind nicht für die Datenschutzerklärung anderer Websites verantwortlich und wir empfehlen Ihnen, sich mit deren Datenschutzerklärung vertraut zu machen.

8. Änderungen

Indeed kann diese Datenschutzerklärung jederzeit abändern. Falls Indeed personenbezogene Daten, die auf unserer Website erfasst wurden, in einer wesentlich von dieser Erklärung abweichenden Art und Weise verwendet, werden die Benutzer per E-Mail und / oder durch einen Hinweis auf Indeeds Webseite 30 Tage vor einer solchen Änderung darauf aufmerksam gemacht, oder nach Maßgabe des Geltenden Rechts.

9. Abtretung

Falls Indeed in eine Fusion oder Übernahme oder anderweitigen Eigentumsübergang involviert ist oder seine Vermögenswerte bzw. ein Teil davon in irgendeiner Form verkauft werden, ist es möglich, dass Ihre persönlichen Daten bei diesem Prozess weitergegeben und/oder als Teil der Transaktion verkauft und möglicherweise vom Käufer verwendet werden. Wenn jedoch dieses Unternehmen eine wesentliche Änderung in dieser Erklärung oder an den darin beschriebenen Praktiken vornimmt, werden Sie per E-Mail und / oder durch einen Hinweis auf Indeeds Webseite informiert. Sie haben dann die Möglichkeit, sich abzumelden. Diese Datenschutzerklärung wird zugunsten aller Nachfolger oder Rechtsnachfolger wirksam.

10. Safe Harbor für Bewohner in EU-Staaten

Indeed hat sich zur Einhaltung der vom US-Handelsministerium erlassenen US-EU und US-Schweiz Safe-Harbor-Abkommen, betreffend der Erhebung, Nutzung und Speicherung von persönlichen Daten aus den Mitgliedsstaaten des EWR und der Schweiz verpflichtet. Wenn Sie im EWR oder in der Schweiz leben, ist Indeed Ireland für Ihre Informationen verantwortlich. Die Indeed Inc. erhält Daten von Indeed Ireland als Datenverantwortlicher und zertifiziert, dass es sich an die Safe Harbor-Datenschutzgrundsätze bezüglich Mitteilungen, Auswahlmöglichkeiten, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugang und Durchsetzung hält. Für weitere Informationen zum Safe Harbor-Programm und zur Einsicht unserer Zertifizierungsseite, sowie zur Einsicht unserer allgemeinen Safe Harbor-Mitteilung besuchen Sie bitte http://www.export.gov/safeharbor/ und lesen Sie unsere Safe Harbor-Mitteilung.

11. Zugang zu persönlichen Daten von Bewohnern in EU-Staaten

Bewohner des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz haben ein Recht auf Zugang zu ihren Daten. Wenn Sie auf diese Daten zugreifen möchten, senden Sie bitte ein Einschreiben an die obige Anschrift mit einer Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises (zur Überprüfung Ihrer Identität) und wir stellen Ihnen die Daten zur Verfügung. Dafür kann eine Gebühr anfallen (diese darf nicht höher sein, als gesetzlich zugelassen). Bürger des Europäischen Wirtschaftsraums haben auch ein Recht auf Berichtigung, Bearbeitung, Löschung oder Sperrung Ihrer persönlichen Daten, falls diese nicht korrekt sind. Sie können Ihren Lebenslauf wie auf der Indeed-Website beschrieben kostenlos bearbeiten (unabhängig davon, ob eine Korrektur notwendig ist). Wenn Ihre persönlichen Daten nicht korrekt sind, können Sie eine Korrektur, Löschung oder Sperrung der Daten bei Indeed beantragen. Senden Sie hierzu ein Einschreiben mit einer Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises (zur Überprüfung Ihrer Identität) an die oben genannte Anschrift mit einer genauen Angabe des Grundes Ihrer Anfrage.

Indeed Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf die Online- oder Mobildienstleistungen, Websites und Software von Indeed zugreifen oder diese verwenden, die auf oder im Zusammenhang mit den Dienstleistungen oder den Websites (gemeinsam bezeichnet als „Website“) bereit gestellt werden, (a) bestätigen Sie, dass Sie die Richtlinien zur Verwendung von Cookies und die Datenschutzhinweise gelesen und verstanden haben und (b) dass Sie eine rechtsverbindliche Vereinbarung („Vereinbarung“) basierend auf den Geschäftsbedingungen von Indeed mit der (1) Indeed Inc., 7501 N. Capital of Texas Hwy, Building B, Austin, TX 78731, USA, wenn Sie in den USA leben, und („Indeed Inc.“), und (2) Indeed Ireland Operations Limited, First Floor, Block B, Riverside IV, Sir John Rogerson's Quay, Dublin 2, Ireland, wenn Sie außerhalb der USA leben („Indeed Ireland“). Alle Verweise auf „Indeed“ beziehen sich auf die , wenn Sie von innerhalb der USA auf die Website zugreifen oder diese verwenden, und ansonsten bezieht sich „Indeed“ auf Indeed Ireland.

Indeed Nutzungsbedingungen

1. Stelleninhalt

Die Stellen, die in den Suchergebnissen von Indeed angezeigt werden, oder mit diesen verbunden werden, werden von Personen veröffentlicht, über die Indeed keine Kontrolle hat. Sie bestätigen und verstehen, dass wir keine Kontrolle über den Inhalt der Stellenausschreibungen sowie anderer Informationen in den Stellenausschreibungen haben. Die Stellensuchergebnisse von Indeed werden automatisch indexiert und Indeed prüft diese Stellen nicht. Wir können die Identität der Benutzer oder Arbeitgeber nicht bestätigen. Indeed ist nicht für den Inhalt, die Genauigkeit, die Vollständigkeit, Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit oder Verfügbarkeit von Stellenausschreibungen, Informationen oder die Website, die im Suchergebnis von Indeed angegeben wird oder mit der Website verknüpft ist, verantwortlich oder haftbar.

Die Website enthält Links zu anderen Websites im Internet, deren Eigentümer und Betreiber Drittlieferanten und Drittanbieter (die „externen Websites“) sind. Sie bestätigen, dass Indeed nicht für die Verfügbarkeit der oder die Materialien auf externen Websites verantwortlich ist. Wenden Sie sich bei Fragen zu Links oder Materialien auf solchen externen Websites an den Site-Administrator oder den Webmaster.

2. Verwendung von Indeed

Die Website von Indeed darf nur für Ihre persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke genutzt werden. Wenn Sie die Website für kommerzielle Zwecke verwenden möchten, müssen Sie diesbezüglich zuvor eine Vereinbarung mit Indeed abschließen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

3. Benutzerinhalt

Einige Teile der Website, wie Diskussionsforen, Stellenausschreibungen und andere Foren gestatten Benutzern die Veröffentlichung von Text, Informationen, Bildern, Audio, Video, Nachrichten und anderen Materialien (diese Materialien, die von einem Benutzer eingereicht, veröffentlicht, angezeigt oder anderweitig verfügbar gemacht werden, werden als „Benutzerinhalt“ bezeichnet). Diese Funktion soll Lesern dabei helfen, Karriere- und Unternehmensinformationen zu erhalten, die Kommunikation zu erleichtern, Möglichkeiten für Karriere-Entscheidungen zu besprechen und Benutzer über neue Stellen zu informieren. Dieser Benutzerinhalt wird von externen Beitragsleistenden bereit gestellt, von denen viele anonyme Screen-Namen verwenden. Diese können Benutzerinhalt veröffentlichen, einschließlich Nachrichten und Aussagen, die irreführend, betrügerisch oder einfach nur falsch sind. Indeed unterstützt keine Meinung, keinen Ratschlag, keine Informationen oder Aussagen, die im Benutzerinhalt oder auf der Website Dritter angezeigt werden und ist nicht für diese verantwortlich. Sie bestätigen, dass Sie durch Zugang auf die Website mit Inhalt in Kontakt kommen können, der schädlich, offensiv, bedrohend, unanständig oder fragwürdig ist und dass Indeed nicht für diesen Inhalt verantwortlich ist, einschließlich und ohne Beschränkung auf vulgäre Sprache oder anderes potenziell offensives Material.

Benutzer der Website dürfen keinen Benutzerinhalt oder Informationen veröffentlichen, die gesetzeswidrig, betrügerisch, diskriminierend, bedrohend, abschätzig, beleidigend, diffamierend, obszön oder auf eine andere Art und Weise fraglich sind oder die sexuelle, ethnische oder rassistische oder andere diskriminierende Bemerkungen enthalten, oder Material, das keinen relevanten oder konstruktiven Inhalt enthält, nicht nur profan, sondern obszön oder abstoßend ist oder auf eine andere Art und Weise gegen das Gesetz verstößt. Benutzer dürfen auch keinen Benutzerinhalt veröffentlichen, der eigentumsrechtliche Informationen, Handelsgeheimnisse oder vertrauliche Informationen enthält. Benutzerinhalt darf keine Werbung, Kundenwerbung, Kettenbriefe, Schneeballsysteme, Investment-Chancen oder andere unaufgeforderte kommerzielle Kommunikation (sofern nicht ausdrücklich gesetzlich gestattet) oder Spamming oder Flooding verursachen.

Es ist Ihnen nicht gestattet, Benutzerinhalt mit offiziellen Identitätsangaben (Ihren eignen oder die anderer Personen) auf der Website zu veröffentlichen, wie die Sozialversicherungsnummer, die nationale Kennnummer, die Versicherungsnummer, Führerscheinnummer, Einwanderungsnummer oder andere ähnliche Nummern, anderer ähnlicher Code oder andere ähnliche Kennungen. Veröffentlichungen, wie Identitätsangaben, können zu Identitätsdiebstahl führen oder negative Konsequenzen haben. Indeed kann diese Nummern entfernen, ist aber nicht dazu verpflichtet und übernimmt keine Verantwortung dafür und entbindet sich jeglicher Haftung für die Veröffentlichung solcher Nummern.

Obwohl Indeed nicht dazu verpflichtet ist, kann Indeed auf der Website veröffentlichte Nachrichten überwachen und behält sich das Recht vor, jeglichen Benutzerinhalt oder Teile davon zu löschen, der/die gegen die obigen Regeln verstoßen, Nachrichten und Themen, die nichts mit dem Teil der Website zu tun haben, auf dem sie veröffentlicht wurden, Werbung, Stellenangebote oder andere kommerzielle Nachrichten sowie jeglichen anderen Benutzerinhalt, der nach Meinung von Indeed unangemessen ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Nachricht gegen eine unserer Richtlinien verstößt, bitten wir Sie Indeed unverzüglich zu kontaktieren, damit wir diese Nachricht bearbeiten oder löschen können. Indeed verpflichtet sich nicht dazu, Benutzerinhalt zu entfernen und es liegt alleine im Ermessen von Indeed zu bestimmen, ob Benutzerinhalt gegen eine Indeed-Richtlinie verstößt. Indeed behält sich das Recht vor, den gesamten Benutzerinhalt sowie alle anderen relevanten Informationen und die Umstände der Übertragung an Dritte weiterzugeben, um die Website richtig zu verwalten, sich selbst und seine Besucher zu schützen und die rechtlichen Pflichten oder staatliche Anforderungen zu erfüllen. Das bedeutet, dass Indeed auf Anfrage eines Gerichts die elektronische Adresse und Identität eines Benutzers freigeben kann.

Unbeschadet der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden behält sich Indeed das Recht vor (ist aber nicht dazu verpflichtet), jegliche Stellenausschreibungen zu entfernen, die direkt oder indirekt gegen Bewerber diskriminieren. Direkte Diskriminierung bedeutet, dass es der Stellenausschreibung direkt zu entnehmen ist, dass lediglich Bewerber erwünscht sind, die bestimmte Kriterien erfüllen und andere dadurch aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Rasse, ihres Alters oder einer Behinderung ausgeschlossen sind. Indirekte Diskriminierung bedeutet, dass eine Stellenausschreibung bestimmte Klassen von Bewerbern stillschweigend ausschließt, indem es für diese Personen unmöglich gemacht wird, sich für die Stellenanforderungen zu qualifizieren. Sie verstehen und bestätigen, dass Sie dafür verantwortlich sind, keine Stellenausschreibungen zu veröffentlichen, die direkte oder indirekte Diskriminierung enthalten.

Beachten Sie bitte: Paragraf 230 des US-amerikanischen Communications Decency Act sieht Folgendes vor:

(1) Behandlung von Publishern oder Sprechern

Kein Anbieter oder Benutzer eines interaktiven Computerdienstes darf als Publisher oder Sprecher von Informationen behandelt werden, die von einem anderen Informationsinhaltsanbieter bereit gestellt wurden.

(2) Zivilhaftung

Kein Anbieter oder Benutzer eines interaktiven Computerdienstes kann für Folgendes haftbar gemacht werden:

(A) eine Handlung, die freiwillig in gutem Glauben vorgenommen wird, um Zugang zur Verfügbarkeit bestimmter Materialien zu beschränken, die nach Erachtens des Anbieters oder Benutzers obszön, anzüglich, lasziv, unanständig, übermäßig gewalttätig, beleidigend oder auf eine andere Art und Weise fraglich sind, auch wenn dieses Material verfassungsmäßig geschützt ist; oder

(B) eine Handlung, die vorgenommen wird, um Informationsinhaltanbietern oder anderen technische Mittel zur Verfügung zu stellen, um Zugang zu dem in diesem Absatz beschriebenen Material zu beschränken(1).

4. Rechte zur Verwendung des Materials

Soweit gesetzlich zulässig, räumen Sie Indeed für alle Veröffentlichungen, einschließlich Fotografien, ein nicht ausschließliches, weltweites, unbefristetes und unwiderrufliches (mit Ausnahme der hier angegebenen Bestimmungen), vollkommen bezahltes, tantiemenfreies, unterlizenzierbares Recht zur Lizenzierung an mehrere Unterlizenznehmer ein sowie die Lizenz, um solchen Inhalt und solches Material herzustellen, zu verwenden, zu verkaufen, eine Unterlizenz dafür zu gewähren, wiederherzustellen, zu verteilen, durchzuführen, anzuzeigen, abgeleitete Werke davon herzustellen und zu jedem beliebigen Zweck uneingeschränkt zu verwenden. Außerdem räumen Sie Indeed und seinen Niederlassungen und Unterlizenznehmern das Recht ein, Ihren Namen und/oder den Benutzernamen im Zusammenhang mit dem Inhalt zu verwenden. Wenn Sie sich via Indeed-Bewerben für eine Stelle bewerben, senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Bewerbungsinformationen an Indeed und beauftragen Indeed, diese Information mit einer Drittpartei zu teilen. Wenn Sie als Arbeitgeber mit einem Stellensuchenden, welcher die Produkte Indeed-Lebenslauf oder Indeed-Bewerben verwendet hat, Kontakt aufnehmen oder diesem antworten, teilen Sie diese Information mit Indeed und beauftragen uns, diese mit dem Stellensuchenden zu teilen. Sie erklären und garantieren Folgendes: (i) Sie sind Eigentümer des Inhalts, den Sie auf oder über die Website veröffentlicht haben oder auf eine andere Art und Weise das Recht haben, die in diesem Abschnitt beschriebene Lizenz zu gewähren, (ii) die Veröffentlichung und die Verwendung Ihres Inhalts auf oder über die Website verstößt nicht gegen Datenschutzrechte, Rechte an geistigem Eigentum oder andere Rechte einer Person oder einer juristischen Person und (iii) die Veröffentlichung Ihres Inhalts auf der Website stellt keine Verletzung eines Vertrags zwischen Ihnen und einem Dritten dar. Sie bestätigen, dass Sie für all Tantiemen, Gebühren, Schadensersatzansprüche sowie alle anderen Kosten aufkommen, die Sie einer Person oder einer juristischen Person aufgrund des Inhalts schulden, den Sie auf oder über die Website veröffentlicht haben. Sie bestätigen, dass Sie Indeed und seine Niederlassungen von allen Ausgaben und Schaden im Zusammenhang mit dem hier beschriebenen Inhalt und Material freistellen . Wenn Sie Ihre Lizenzgewährung für einen solchen Inhalt widerrufen möchten, schicken Sie bitte ein Einschreiben mit einer solchen Anfrage an die oben aufgelistete Postanschrift gemeinsam mit einer Kopie Ihres Reisepasses oder Ihrer nationalen Kennkarte (zur Identitätsbestätigung), in dem Sie die Entfernung dieses Inhalts fordern. Ihr Einschreiben mit der Anfrage muss Folgendes enthalten(a) die Unterschrift des Eigentümers der entsprechenden Rechte auf den Inhalt, oder der Person, die im Namen des Eigentümers handlungsbefugt ist; (b) die Bezeichnung des zu widerrufenden Inhalts und genügend Informationen, damit Indeed den Inhalt auf der Website finden und entfernen kann; (c) Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse; (d) eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass Sie der Rechteinhaber oder die vom Rechteinhaber befugte Person sind, um die Lizenz für den angegebenen Inhalt zu widerrufen; und (e) eine Erklärung, dass die Informationen in der Anfrage richtig sind und Sie eine eidesstattliche Erklärung dafür abgeben, dass Sie der Rechteinhaber des Materials sind oder eine diesbezügliche Handlungsbefugnis haben. Für eine solche Anfrage können Gebühren anfallen; bitte kontaktieren Sie Indeed für weitere Details.

Sie können nach eigenem Ermessen Indeed Feedback zur Funktion und Leistung der Website zukommen lassen, einschließlich und ohne Beschränkung auf potenzielle Fehler, Verbesserungen, Änderungen, Fehlerbereinigung oder Verbesserungen („Feedback“). Wenn Sie über Ihre Evaluierung oder auf andere Art und Weise Feedback geben, räumen Sie damit Indeed ein nicht ausschließliches, weltweites, unbefristetes und unwiderrufliches (mit Ausnahme der hier angegebenen Bestimmungen), vollkommen bezahltes, tantiemenfreies, unterlizenzierbares (recht zur Lizenzierung an mehrere Unterlizenznehmer) Recht ein und die Lizenz, um solches Feedback herzustellen, zu verwenden, zu verkaufen, eine Unterlizenz dafür zu gewähren, wiederherzustellen, zu verteilen, durchzuführen, anzuzeigen, abgeleitete Werke davon herzustellen und zu jedem beliebigen Zweck uneingeschränkt zu verwenden. Sie bestätigen, dass Indeed das Feedback an Dritte auf jede beliebige Art und Weise an Dritte weitergeben kann und das Recht hat, das Feedback ohne Einschränkung an einen Dritten in Unterlizenz bereitstellen darf. Durch Einsenden Ihres Feedbacks bestätigen Sie, dass Ihre Veröffentlichung kostenlos, unaufgefordert und uneingeschränkt ist, dass damit keine treuhänderische oder andere Pflicht verbunden ist, und dass wir das Feedback ohne zusätzliches Entgelt an Sie verwenden und/oder das Feedback auf einer nicht vertraulichen Basis oder auf eine andere Art und Weise an jede beliebige Person weitergeben können. Sie bestätigen außerdem, dass Indeeds Akzeptanz Ihres Feedbacks keinen Verzicht auf jegliche Rechte zur Verwendung ähnlicher oder damit verbundener Vorschläge darstellt, die Indeed zuvor bekannt waren, von seinen Mitarbeitern entwickelt oder von anderen Quellen als Ihnen erhalten wurden.

5. Website-Regeln

Sie bestätigen, dass Sie auf keine andere Art und Weise als über die von Indeed bereitgestellte Benutzeroberfläche auf die Website zugreifen (oder versuchen, auf die Website zuzugreifen), außer wenn dieser Zugriff auf einer separaten Vereinbarung mit Indeed beruht. Sie bestätigen, dass Sie an keiner Aktivität teilnehmen werden, welche die Website störend beeinflusst oder beeinträchtigt (oder die Server und Netzwerke, die mit der Website verbunden sind). Sofern Ihnen das nicht eigens durch eine separate Vereinbarung mit Indeed gestattet wurde, bestätigen Sie, dass Sie die Website zu keinem Zweck reproduzieren, duplizieren, kopieren, verkaufen, damit handeln oder wieder verkaufen. Sie bestätigen, dass Sie die einzig verantwortliche Person für jegliche Verletzung Ihrer Pflichten aus diesem Vertrag sind (und dass Indeed Ihnen und Dritten gegenüber nicht verantwortlich ist) und für die Folgen (einschließlich Verlust und Schaden, der Indeed entstehen kann) einer solchen Verletzung.

Sie bestätigen, dass Sie keinen bösartigen Code an Indeed schicken oder auf die Website laden oder die Daten auf der Website zu Ihrem eigenen kommerziellen Nutzen missbrauchen. „Bösartiger Code“ ist alle Software (die auch als „Viren,“ „Würmer,“ „Trojaner“, „Zeitbomben“, „Sperren“, „Drop dead-Geräte“, „Fallen“, „Zugangscodes“, „Cancelbots“ oder „zeitgesteuerte Sperren“ bezeichnet werden), die: (a) absichtlich so konzipiert wurden, dass sie Daten, Speichermedien, Programme, Systeme, Geräte oder Kommunikation auf einem Ereignis basierend beschädigen, stören, deaktivieren, diesen schaden, sie beeinträchtigen, störend beeinflussen, unterbrechen, enteignen oder auf eine andere Weise negativ beeinflussen, einschließlich aber nicht beschränkt auf (i) das Übersteigen der Anzahl an Kopien, (ii) das Übersteigen der Anzahl an Benutzern, (iii) Zeitablauf, (iv) Vorrücken zu einem bestimmten Datum oder einer bestimmten Nummer, oder (v) die Verwendung einer bestimmten Funktion; oder (b) die es einer unautorisierten Person ermöglichen würden, solche Ergebnisse zu erzielen oder (c) die es einer unautorisierten Person ermöglichen würden, auf die Informationen einer anderen Person ohne deren Wissen und Zustimmung zuzugreifen.

Ohne Einschränkung des Vorstehenden und als Beispiel ist Benutzern Folgendes untersagt:

  • Unaufgeforderte kommerzielle E-Mail („Spam“) erstellen oder ermöglichen. Diese Aktivität umfasst, ist aber nicht beschränkt auf:
    • das Versenden von Nachrichten, die gegen das amerikanische Gesetz CAN-SPAM Act oder andere anwendbare Anti-Spam-Gesetze verstoßen
    • das Imitieren oder Verkörpern anderer Personen oder deren E-Mail-Adresse oder das Erstellen falscher Konten, um Spam zu senden
    • Data Mining auf Indeed-Eigentum, um Kontaktinformationen zu finden
    • Nachrichten an Benutzer schicken, die nicht kontaktiert werden wollen
    • der Verkauf, die Weitergabe oder die Verteilung der Kontaktinformationen einer Person an einen Dritten ohne das Wissen oder die Zustimmung dieser Person
  • das Senden, Hochladen, Verteilen oder die Veröffentlichung oder das Angebot der Veröffentlichung von Inhalt, der ungesetzlich, beleidigend, belästigend, missbräuchlich, betrügerisch, verletzend, obszön oder auf eine andere Art und Weise fraglich ist
  • die absichtliche Verteilung von Viren, Würmern, Defekten, Trojanern, korrupten Dateien, Falschmeldungen (Hoax) oder andere störende oder betrügerische Aktivitäten
  • die Durchführung oder Weiterführung von Schneeballsystemen und ähnlicher Systeme
  • die Übertragung von Inhalt, der für Minderjährige schädlich sein könnte
  • die Verkörperung einer anderen Person (durch die Verwendung der E-Mail-Adresse oder auf eine andere Art und Weise) oder die falsche Darstellung der eigenen Person oder der Quelle einer E-Mail-Nachricht
  • die illegale Übertragung von intellektuellem Eigentum oder anderen eigentumsrechtlich geschützten Informationen einer anderen Person ohne die Zustimmung des Eigentümers oder Lizenzgebers dieser Informationen
  • die Verwendung der Website, um die Rechte anderer (wie Datenschutzrechte oder Publizitätsgesetze) anderer zu verletzen
  • die Förderung oder Begünstigung illegaler Aktivitäten
  • die Störung der Website-Erfahrung anderer Benutzer
  • das Erstellen mehrerer Benutzerkonten im Zusammenhang mit einer Verletzung der Vereinbarung oder das Erstellen von Benutzerkonten mit automatischen Mitteln oder unter falschem oder betrügerischem Vorwand
  • der Verkauf, der Handel, der Wiederverkauf oder eine anderweitige kommerzielle Nutzung zu einem nicht autorisierten kommerziellen Zweck oder der Transfer eines Indeed-Kontos
  • die Änderung, Anpassung, Übersetzung oder Nachkonstruktion eines Teils der Website
  • die Entfernung eines Urheberrechts, eines Markenzeichens oder anderer Mitteilungen bezüglich intellektuellem Eigentum in oder auf der Website
  • die Umformatierung oder Gestaltung von Webseiten, die Teil der Website sind, ohne die ausdrückliche Genehmigung seitens Indeed
  • das Kontaktieren anderer Indeed-Benutzer über Multi-Level Marketing (MLM)-Programme, Stellen, die Startkapital erfordern sowie andere Themen, die Indeed als benutzerfeindlich erachtet
  • das Erstellen mehrerer Indeed-Konten ohne Genehmigung
  • das Umgehen der Einschränkungen oder die Einstellung der Funktion
  • die Angabe falscher Informationen bei der Verwendung der Website

Indeed behält sich das Recht vor, den Inhalt der über die Website oder Indeed gesendeten Nachrichten zu verwenden, um potenziell illegale Aktivitäten zu verhindern, oder um Aktivitäten zu verhindern, die für andere Benutzer nachteilig sind Indeed behält sich das Recht vor, verschiedene Methoden einzusetzen, um abnormale Aktivitäten und abnormalen Bildschirminhalt zu erkennen und darauf einzugehen, um Missbrauch, wie Spam, zu verhindern. Dieses Bestreben kann eine befristete oder langzeitige Sperrung oder auch die Beendigung einiger Funktionen für manche Nutzer zur Folge haben.

6. Anmeldung - Bereitstellung von E-Mail-Adressen

An einigen Stellen der Website müssen Sie sich anmelden oder eine E-Mail-Adresse eingeben. Wenn Sie sich anmelden, bestätigen Sie, dass (a) Sie wahre, genaue, aktuelle und vollständige Informationen über sich selbst im Anmeldeformular eingeben (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse) und (b) dass Sie für die Vertraulichkeit und Verwendung Ihres Benutzernamens und Kennworts verantwortlich sind und die Verwendung der oder den Zugriff auf die Website nicht an Dritte übertragen oder an diese verkaufen. Indeed übernimmt keine Verantwortung oder Haftung, wenn Ihre E-Mail durch Dritte unsachgemäß oder falsch verwendet wird.

Wir behalten uns immer das Recht vor (aber sind nicht dazu verpflichtet), Benutzer zu kündigen, Benutzernamen oder URLs zurück zu nehmen.

7. Veränderung der Dienstleistungen und Geschäftsbedingungen

Indeed hat das Recht, die Website gelegentlich aus beliebigen Gründen und ohne vorherige Mitteilung zu ändern. Indeed behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung gelegentlich ohne vorherige Mitteilung zu ändern. Daher sollten Sie diese Vereinbarung regelmäßig prüfen.

8. Garantieausschluss

Indeed schließt alle und jegliche Verantwortung oder Haftung für die Genauigkeit, den Inhalt, die Vollständigkeit, Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit oder Bedienbarkeit oder Verfügbarkeit der Informationen oder des Materials, das in den Indeed-Suchergebnissen angezeigt oder auf der Website von Indeed oder Dritten veröffentlicht wird, aus. Indeed schließt jegliche Verantwortung für das Löschen, die Nichtspeicherung, die falsche Überlieferung oder zeitlich falsche Lieferung von Informationen oder Material aus. Indeed schließt jegliche Verantwortung für Schaden, der sich aus dem Zugriff auf Informationen und Material auf der Website oder anderen Websites im Internet ergibt, auf die über die Website zugegriffen wird, aus. Unter keinen Umständen ist Indeed Ihnen oder einem anderen Benutzer des Kontos gegenüber für dessen Verwendung, Missbrauch oder Verlass auf die Indeed-Website haftbar.

DIE WEBSITE UND ALLE MATERIALIEN, INFOMATIONEN, DER GESAMTE BENUTZERINHALT, ALLE PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN AUF DER WEBSITE WERDEN IM ISTZUSTAND UND OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGEND ERTEILTE GARANTIEN BEREITGESTELLT. INDEED UND SEINE LIZENZNEHMER SCHLIESSEN AUSDRÜCKLICH UND IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG ALLE AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGEND ERTEILTEN UND GESETZMÄSSIGEN GARANTIEN AUS, EINSCHLIESSLICH UND OHNE BESCHRÄNKUNG AUF DIE VERKEHRSFÄHIGKEIT ODER EIGNUNG ZU EINEM BESTIMMTEN ZWECK, SOWIE DIE NICHTVERLETZUNG VON EIGENTUMSRECHTEN. INDEED UND SEINE LIZENZGEBER SCHLIESSEN JEGLICHE GARANTIEN BEZÜGLICH DER SICHERHEIT, RECHTZEITIGKEIT UND LEISTUNG DER INDEED-DIENSTLEISTUNGEN AUS. INDEED UND SEINE LIZENZGEBER SCHLIESSEN JEGLICHE GARANTIEN FÜR INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE AUF DER WEBSITE AUS. INDEED UND SEINE LINZENZGEBER SCHLIESSEN JEGLICHE GARANTIEN FÜR DIENSTLEISTUNGEN ODER WAREN, DIE ÜBER DIE WEBSITE ERHALTEN WURDEN, FÜR DIE AUF DE WEBSITE GEWORBEN WURDE ODER DIE ÜBER EINEN LINK AUF DER WEBSITE ERHALTEN WURDEN, AUS.

SIE VERSTEHEN UND BESTÄTIGEN, DASS SIE MATERIAL ODER DATEN NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENES RISIKO ÜBER DIE WEBSITE HERUNTERLADEN ODER ERHALTEN UND DASS NUR SIE FÜR SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM ODER VERLUST VON DATEN VERANTWORTLICH SIND, DIE SICH AUS DEM HERUNTERLADEN SOLCHEN MATERIALS ODER SOLCHER DATEN ERGEBEN.

9. Haftungseinschränkung

INDEED ODER SEINE LIZENZGEBER SIND UNTER KEINEN UMSTÄNDEN EINEM BENUTZER GEGENÜBER FÜR DIE VERWENDUNG ODER DEN MISSBRAUCH ODER DEN VERLASS AUF DIE WEBSITE HAFTBAR, DIE SICH AUS EINEM SCHADENSERSATZANSPRUCH AUS DIESER VEREINBARUNG ODER DEM IN DER VEREINBARUNG BESCHRIEBENEN GEGENSTAND ERGIBT. EINE SOLCHE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG GILT, UM SCHADENSERSATZ BASIEREND AUF DIREKTEM, INDIREKTEM, ZUFÄLLIG ENTSTANDENEM, FOLGE-, SONDERSCHÄDEN SCHADENSERSATZVERPFLICHTUNG ODER STRAFGELDERN AUSZUSCHLIESSEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB EINE SOLCHE FORDERUNG AUF GARANTIE, VERTRAGSDELIKT (EINSCHL. FAHRLÄSSIGKEIT), SCHADLOSHALTUNG ODER EINEM ANDEREN GRUND BASIERT, AUCH WENN INDEED ODER SEINE LIZENZGEBER AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN UND UNGEACHTET DES VERSAGENS DES ZWECKS EINES WESENTLICHEN RECHTSMITTELS. EINE SOLCHE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG GILT UNABHÄNGIG DAVON, OB SICH DER SCHADEN AUS MISSBRAUCH DER ODER DEN VERLASS AUF DIE WEBSITE, MISSBRAUCH DER ODER DEN VERLASS AUF INFORMATIONEN, DIE AUF DER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WAREN, DER UNFÄHIGKEIT, DIE WEBSITE ZU NUTZEN ODER DER UNTERBRECHUNG, EINSTELLUNG ODER KÜNDIGUNG DER WEBSITE ERGIBT (EINSCHL. SCHÄDEN VON DRITTEN). DIESE BESCHRÄNKUNG GILT AUCH FÜR SCHÄDEN, DIE AUFGRUND ANDERER DIENSTLEISTUNGEN ODER WAREN ENTSTANDEN SIND, DIE ÜBER DIE WEBSITE ERHALTEN, FÜR DIE AUF DER WEBSITE GEWORBEN ODER DIE ÜBER LINKS AUF DER WEBSITE ERHALTEN WURDEN. DIESE EINSCHRÄNKUNG GILT AUCH UNEINGESCHRÄNKT FÜR DIE KOSTEN DER BESCHAFFUNG VON ERSATZWAREN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, VERLORENE GEWINNE ODER VERLORENGEGANGENE DATEN. EINE SOLCHE EINSCHRÄNKUNG GILT AUSSERDEM FÜR DIE LEISTUNG ODER NICHT-LEISTUNG DER WEBSITE ODER INFORMATIONEN ODER WAREN, DIE AUF IRGENDEINE WEISE MIT DER WEBSITE VERBUNDEN SIND. SOLCHE EINSCHRÄNKUNGEN GELTEN UNGEACHTET DES VERSAGENS DES WESENTLICHEN ZWECKS JEGLICHEN EINGESCHRÄNKTEN RECHTSBEHELFS UND SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG.

Unbeschadet des Vorstehenden sind Indeed und seine Lizenzgeber für eine Leistungsverzögerung oder ein Leistungsversagen haftbar, dass sich direkt oder indirekt durch Naturgewalt, Kräfte oder andere Ursachen ergibt, die nicht mit zumutbarem Aufwand kontrolliert werden können, einschließlich und ohne Beschränkung auf Internetversagen, Versagen von Computerausstattung, Versagen von Telekommunikationsgeräten andere Geräteversagen, Stromausfall, Streik, Arbeitskonflikte, Unruhen, Aufstände, Mangel an Arbeitskräften oder Materialien, Feuer, Überschwemmungen, Stürme, Explosionen, höhere Gewalt, Krieg, Krieg, staatliche Maßnahmen, Anordnungen inländischer oder ausländischer Gerichte, Nicht-Leistung von Dritten oder Verlust von bzw. Schwankungen bei Heizung, Licht oder Klimaanlagen.

10. Ansprüche aus Zuwiderhandlung

Verstöße gegen das US-amerikanische Urheberrecht.

Das Gesetz „Digital Millennium Copyright Act“ aus dem Jahr 1998 („DMCA“) enthält Regressforderungen für Eigentümer eines Urheberrechts, die der Meinung sind, dass das Material, das im Internet angezeigt wird, ihre Rechte aus US-amerikanischem Urheberrecht verletzt. Wenn Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass im Internet von Indeed gehostetes Material gegen Ihre Urheberrechte verstößt, können Sie (oder Ihr Stellvertreter) uns eine Mitteilung senden und fordern, dass das Material entfernt oder der Zugriff darauf blockiert wird. Die Mitteilung muss nach Maßgabe von 17 USC die folgenden Informationen enthalten. § 512(c)(3)(A): (a) eine tatsächlich geleistete oder elektronische Unterschrift einer Person, die dazu berechtigt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das verletzt wurde; (b) Identifizierung der urheberrechtlich geschützten Arbeit, die angeblich verletzt wurde (oder, wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Arbeiten auf der Website durch eine einzige Mitteilung geschützt sind, eine repräsentative Liste dieser Arbeiten); (c) die Identifikation des Materials, das angeblich die Verletzung darstellt oder die Person, die diese verletzenden Aktivitäten ausführt, sowie die Informationen, die ausreichen, damit Indeed das Material auf der Website finden kann; (d) der Name, die Adresse, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse (sofern verfügbar) der beschwerdeführenden Partei; (e) eine Erklärung, dass die beschwerdeführende Partei in gutem Glauben davon ausgeht, dass die Verwendung des Materials, die zu dieser Beschwerde geführt hat, nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Stellvertreter oder per Gesetz genehmigt wurde und (f) eine Erklärung, dass die Informationen in der Mitteilung richtig sind und dass die beschwerdeführende Partei eidesstattlich erklärt, dass sie dazu berechtigt ist, im Namen des Inhabers eines ausschließlichen Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wurde. Wenn Sie in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine Mitteilung über eine Urheberrechtsverletzung fälschlicherweise gegen Sie vorgebracht wurde, können Sie nach Maßgabe des DMCA eine Gegendarstellung bei Indeed einreichen. Mitteilungen und Gegendarstellungen müssen den zu diesem Zeitpunkt aktuellen gesetzlichen Anforderungen des DMCA entsprechen; siehe http://www.loc.gov/copyright/ für Details. Mitteilungen und Gegendarstellungen zur Website müssen an die folgende Adresse geschickt werden: Indeed Copyright Notice, 7501 N. Capital of Texas Hwy, Building B, Austin, TX 78731, USA (copyright @ indeed.com) (Leerzeichen sollten vor Versendung der E-Mail entfernt werden). Wir empfehlen Ihnen, juristischen Rat einzuholen, bevor Sie eine Mitteilung oder eine Gegendarstellung einreichen. Sie müssen sich auch bewusst sein, dass falsche Behauptungen nach Maßgabe des DMCA strafbar sind.

Andere Ansprüche aus Zuwiderhandlung.

Für Ansprüche aus Zuwiderhandlung, die keine US-amerikanischen Urheberrechte betreffen, bitten wir Sie, uns über unser Website-Kontaktformular zu kontaktieren.

11. Geltendes Recht und Streitbeilegungsverfahren

Diese Vereinbarung und alle daraus entstehenden Streitigkeiten („Streitigkeit“) unterliegen in allen Angelegenheiten, einschließlich und ohne Beschränkung auf die Gültigkeit, Erstellung und Leistung dieser Vereinbarung den Gesetzen des US-Staates Texas, Vereinigte Staaten von Amerika, wobei die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ausgeschlossen ist. Jegliche Klagen, Prozesse und rechtlichen Verfahren zu einer solchen Streitigkeit dürfen lediglich im Bundes- oder Landesgericht in der Gemeinde Travis County, Texas, USA, eingereicht werden. Jede der Parteien dieser Vereinbarung stimmen der Gerichtsbarkeit des Bundes- oder Landesgerichts im Bezirk Travis County, Texas, USA, zu.

12. Verschiedenes

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien bezüglich des Vertragsgegenstandes dar und ersetzt alle vorherigen oder aktuellen Übereinkommen oder Vereinbarungen, schriftlich oder mündlich, zum Vertragsgegenstand. Jeglicher Verzicht einer Bestimmung dieser Vereinbarung gilt nur dann, wenn dieser schriftlich erfolgt und von Indeed unterschrieben wurde. Diese Vereinbarung gemeinsam mit allen Veränderungen sowie zusätzlichen Vereinbarungen, die Sie möglicherweise mit Indeed bezüglich der Website eingehen, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Indeed bezüglich der Website dar. Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht als ungültig bezeichnet wird, bleibt die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen dieser Vereinbarung rechtskräftig und wirksam.

Durch Verwendung der Website geben Sie Ihr Einverständnis zu dieser Vereinbarung und bestätigen, dass Sie sich an alle geltenden Gesetze und Richtlinien halten, einschließlich US-Ausfuhr- und Wiederausfuhrkontrolle und -Richtlinien, sowie Urheberrechte und andere Gesetze zu intellektuellem Eigentum. Das Material auf der Website wird mit „eingeschränkten Rechten“ bereitgestellt. Die Verwendung, Duplizierung oder Weitergabe durch die Regierung unterliegt den Einschränkungen der anwendbaren Gesetze und Richtlinien. Die Verwendung des Materials seitens der Regierung stellt die Bestätigung der Rechte auf intellektuelles Eigentum seitens Indeed dar.

Sie verstehen und bestätigen, dass Indeed und seine Lizenzgeber alle Ansprüche aus Eigentum sowie alle mit der Website verbundenen intellektuellen Eigentumsrechte haben. Indeed behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in diesem Dokument gewährt werden. Sie haben nicht das Recht, jedwede Urheberrechtsmitteilungen, proprietäre Legenden, Markenzeichen und Dienstleistungsmarken, Patentmarkierungen sowie andere Beweise für Eigentum auf dem Material zu ändern, auf das Sie über die Website zugreifen, mit Ausnahme Ihres eigenen Inhalts. Jegliche Verwendung des Materials oder der Beschreibungen, jegliche ableitende Verwendung der Website oder des Materials; sowie jegliche Verwendung von Data Mining, Robots oder ähnlichen Mitteln zur Datenerfassung sowie Extraktions-Tools sind strengstens untersagt. Unter keinen Umständen darf der Benutzer einen Teil der Website oder Material von der Website umgestalten.

Änderung der Adresse: Wenn Sie Ihre Rechnungsanschrift von einer Adresse in den Vereinigten Staaten auf eine Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten ändern, oder von einer Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten auf eine Adresse innerhalb der Vereinigten Staaten, gilt die Vereinbarung mit der Partei von Indeed, mit der Sie die Vereinbarung getroffen haben, für den Rest des Monats, in dem Sie die Änderung vorgenommen haben. Im darauffolgenden Monat beginnt Ihre Vereinbarung mit der im ersten Abschnitt dieser Vereinbarung angegebenen Indeed-Partei.

Jegliche Mitteilungen an Indeed müssen an die betroffene Indeed-Niederlassung, die im ersten Abschnitt dieser Vereinbarung angegeben ist. per Einschreibebrief, Luftpost oder Übernachtkurierdienst geschickt werden, gelten bei Überlieferung als zugestellt und müssen auf das Programm verweisen, das Gegenstand der Mitteilung ist ( z. B., Indeed-Lebenslauf, Indeed Anzeigen oder Indeed Publisher). Eine Mitteilung an Sie kann erfolgen, indem eine E-Mail an die in Ihrem Konto angegeben E-Mail-Adresse geschickt wird oder durch Veröffentlichung einer Nachricht auf Ihrer Kontoschnittstelle und gilt bei Empfang als zugestellt (für E-Mails) oder nicht mehr als fünfzehn (15) Tage nach der Veröffentlichung (für Nachrichten auf Ihrer Indeed-Anzeigenschnittstelle).

Sie können keine Ihrer Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung abtreten oder übertragen, jeglicher Versuch ist ungültig. Indeed hat das Recht, seine Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung frei zuzuweisen oder zu übertragen, ohne Sie darüber zu informieren. Indeed und Sie sowie Indeed-Partner sind keine gesetzlichen Partner oder Stellvertreter, sondern unabhängige Auftragnehmer.

NUTZUNG DER SERVICES DURCH MINDERJÄHRIGE

Die Services sind nicht für Personen unter achtzehn (18) Jahren geeignet und wir verlangen, dass diese Personen keine persönlichen Daten über diese Services veröffentlichen.

B. Bedingungen von Indeed-Lebenslauf

Diese Bedingungen von Indeed-Lebenslauf („Vereinbarung“) werden zwischen Ihnen und (1) Indeed Inc., 7501 N. Capital of Texas Hwy, Building B, Austin, TX 78731, USA, wenn Sie in den USA wohnen („Indeed Inc.“) und (2) Indeed Ireland Operations Limited, First Floor, Block B, Riverside IV, Sir John Rogerson's Quay, Dublin 2, Ireland („Indeed Ireland“), wenn Sie außerhalb der USA wohnen, vereinbart. Alle Verweise auf „Indeed“ beziehen sich auf die Indeed Inc., wenn Sie von innerhalb der USA auf die Website zugreifen oder diese verwenden, und ansonsten bezieht sich „Indeed“ auf Indeed Ireland. „Sie“ bezieht sich auf die Partei, die im Konto aufgelistet ist, das Sie erstellen und Sie bestätigen, dass Sie das Recht haben, diese Vereinbarung für sich selbst und/oder diese Partei abzuschließen. Sie bestätigen und garantieren, dass Sie das Recht haben, im eigenen Namen zu handeln und/oder im Namen der Partei zu handeln, für die Sie Indeed-Lebenslauf verwenden. Sie bestätigen hiermit Folgendes:

1. Das Programm

Die Verwendung von Indeed-Lebenslauf („Programm“) auf oder über Online- und/oder Mobildiensten, Websites und Software, die auf oder im Zusammenhang mit den Dienstleistungen oder den Websites (gemeinsam die „Websites“) zur Verfügung gestellt werden, unterliegt allen anwendbaren Indeed-Richtlinien und -Bedingungen, die jederzeit geändert werden können. Sie haben nicht das Recht, Informationen von der Website für andere als interne Zwecke und zum Kontakt potenzieller Kandidaten für eine Stelle zu verwenden.

WICHTIGE MITTEILUNG: SIE BESTÄTIGEN AUSDRÜCKLICH, DASS: Sie sich bei Kauf des Programms dazu bereit erklären, dass Sie Indeed den angegebenen Betrag bezahlen, damit eine E-Mail-Nachricht mit Angabe Ihres Interesses an die E-Mail-Adresse des Lebenslauf-Senders sendet, die dieser Indeed zur Verfügung gestellt hat. Indeed garantiert nicht, dass die E-Mail-Adresse noch gültig ist, dass die E-Mail erhalten oder gelesen wird, dass ein potenzieller Kandidat auf die E-Mail reagiert oder dass der Lebenslauf des Kandidaten in jeglicher Hinsicht gültig ist.

2. Kündigung

Sie haben nicht das Recht, einen Auftrag an Indeed, eine E-Mail an die zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse zu schicken, zu kündigen.

3. Ihre Informationen

Sie bestätigen und garantieren, dass die Informationen, die Sie Indeed zur Verfügung stellen, korrekt und aktuell sind. Sie bestätigen Indeed, dass Sie ein Arbeitgeber sind, der Interesse daran hat, die Person auf einem Lebenslauf als potenziellen Mitarbeiter einzustellen.

4. Ausschlussklausel und Haftungsbeschränkung

INDEED SCHLIESST AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN, AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND ERTEILT, EINSCHLIESSLICH UND OHNE BESCHRÄNKUNG AUF DIE GARANTIE, DASS DIE INDEED ZUR VERFÜGUNG GESTELLTE E-MAIL-ADRESSE GÜLTIG IST, DASS DIE E-MAIL, DIE IHNEN AUF ANFRAGE VON INDEED GESENDET WIRD, DEN RICHTIGEN EMPFÄNGER ERREICHT, DAS DER ANGEGEBENE EMPFÄNGER DER VON INDEED GESENDETEN E-MAIL DIE E-MAIL LESEN WIRD ODER DASS DER ANGEGEBENE EMPFÄNGER IHRER ANFRAGE AUF DIE E-MAIL REAGIEREN WIRD. INDEED SCHLIESST AUSDRÜCKLICH ALLE ANDEREN GARANTIEN AUS, EINSCHLIESSLICH UND OHNE BESCHRÄNKUNG AUF NICHT-VETRLETZUNG, MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG ZU EINEM BESTIMMTEN ZWECK.

MIT AUSNAHME ENTSCHÄDUNGSSUMMEN, DIE AN DRITTE GEMÄSS DIESER VEREINBARUNG ZU ZAHLEN SIND UND IHRER VERLETZUNGEN VON ABSCHNITT 1, SOWEIT VOM GESETZ ZULÄSSIG: (a) IST KEINE PARTEI FÜR FOLGESCHÄDEN,SONDERSCHÄDEN, INDIREKTE SCHÄDEN, SCHADENSERSATZVERPFLICHTUNG ODER STRAFGELDER, HAFTBAR , UNABHÄNGIG DAVON OB DIESE AUF VERTRAG, DELIKT ODER EINER ANDEREN RECHTSTHEORIE BASIEREN, AUCH WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE UND UNGEACHTET DES VERSAGENS DES WESENTLICHEN ZWECKS EINES BERSCHRÄNKTEN RECHTSBEHELFS; UND (b) DIE GESANMTE HAFTUNG EINER PARTEI IST AUF DIE BETRÄGE BESCHRÄNKT, DIE SIE AN INDEED FÜR DIE LEBENSLAUFDIENSTLEISTUNGEN BEZAHLT ODER ZU ZAHLEN HABEN, DIE ZU DIESEM ANSPRUCH GEFÜHRT HABEN.

5. Bezahlung

Etwaige Kosten werden Ihnen wie auf der Website angegeben in Rechnung gestellt. Wenn Sie außerhalb der USA leben, können Sie jegliche Kosten in den folgenden Währungen zahlen, die Sie bei der Erstellung eines Kontos wählen: US-Dollar, Euro, Englische Pfund, Kanadische Dollar, Australische Dollar, Schweizer Franken oder Japanische Yen. Zusätzlich zu den von Indeed genannten Preisen müssen Sie zum Zeitpunkt des Kaufs oder zu einem späteren Zeitpunkt alle anfallenden Steuern zahlen. Sie sind dafür verantwortlich (y) alle Steuern und staatliche Abzüge sowie (z) alle Ausgaben und Anwaltsgebühren zu zahlen, die für Indeed beim Einzug überfälliger Beträge anfallen. Sie verzichten auf alle Ansprüche auf Gebühren, wenn diese nicht 60 Tage nach Zahlung der Gebühren geltend gemacht werden. Sie bestätigen, dass Sie Kreditkartenzahlungen nicht nach Absprache mit dem Kreditkarten emittierenden Institut rückgängig machen. Rückzahlungen (sofern zutreffend) liegen im alleinigen Ermessen von Indeed und lediglich in Form von Gutschriften für Dienstleistungen von Indeed. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass alle Kreditkarten- und damit verbundene Rechnungsinformationen sowie alle Zahlungsinformationen, die Sie Indeed bereitstellen, von Indeed mit anderen Unternehmen geteilt werden können, die für Indeed oder Sie arbeiten, wie zahlungsbearbeitende Stellen und/oder Kreditagenturen, und zwar lediglich zur Prüfung Ihrer Bonität, Ausführung der Zahlung an Indeed und Betreuung Ihres Kontos. Indeed kann solche Informationen auch in einem gültigen juristischen Prozess verwenden, wie einer Vorladung, einem Durchsuchungsbefehl und gerichtlichen Beschlüssen, oder um Rechtsansprüche zu schaffen oder auszuüben und vor Rechtsansprüchen zu schützen. Indeed haftet nicht für die Verwendung oder Weitergabe solcher Informationen von solchen Dritten. Der für Brasilien angegebene Preis ist eine Nettobezahlung an Indeed Ireland ohne Abzug der Einkommenssteuer an der Quelle (IRRF) und der Dienstleistungs-Quellensteuer (ISS). Sie sind für die Bezahlung aller Steuerzahlungen an die Regierung verantwortlich und Indeed haftet nicht für jedwede Steuerzahlungen.

6. Schadloshaltung

Sie halten Indeed, seine Stellvertreter, Niederlassungen und Lizenzgeber von allen Ansprüchen oder Haftung Dritter (einschließlich und ohne Beschränkung auf angemessene Rechtsberatungskosten) schadlos, die aufgrund Ihres Kontakts mit dem angegebenen E-Mail-Empfänger anfallen.

7. Verschiedenes

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien bezüglich des Vertragsgegenstandes dar und ersetzt alle vorherigen oder aktuellen Übereinkommen oder Vereinbarungen, schriftlich oder mündlich, zum Vertragsgegenstand. Jeglicher Verzicht einer Bestimmung dieser Vereinbarung gilt nur dann, wenn dieser schriftlich erfolgt und von Indeed unterschrieben wurde. Diese Vereinbarung gemeinsam mit allen Veränderungen sowie zusätzlichen Vereinbarungen, die Sie möglicherweise mit Indeed bezüglich der Website eingehen, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Indeed bezüglich der Website dar. Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht als ungültig bezeichnet wird, bleibt die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen dieser Vereinbarung rechtskräftig und wirksam.

Durch Verwendung der Website geben Sie Ihr Einverständnis zu dieser Vereinbarung und bestätigen, dass Sie sich an alle geltenden Gesetze und Richtlinien halten, einschließlich US-Ausfuhr- und Wiederausfuhrkontrolle und -Richtlinien, sowie Urheberrechte und andere Gesetze zu intellektuellem Eigentum. Das Material auf der Website wird mit „eingeschränkten Rechten“ bereitgestellt. Die Verwendung, Duplizierung oder Weitergabe durch die Regierung unterliegt den Einschränkungen der anwendbaren Gesetze und Richtlinien. Die Verwendung des Materials seitens der Regierung stellt die Bestätigung der Rechte auf intellektuelles Eigentum seitens Indeed dar.

Sie verstehen und bestätigen, dass Indeed und seine Lizenzgeber alle Ansprüche aus Eigentum sowie alle mit der Website verbundenen intellektuellen Eigentumsrechte haben. Indeed behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in diesem Dokument gewährt werden. Sie haben nicht das Recht, jedwede Urheberrechtsmitteilungen, proprietäre Legenden, Markenzeichen und Dienstleistungsmarken, Patentmarkierungen sowie andere Beweise für Eigentum auf dem Material zu ändern, auf das Sie über die Website zugreifen, mit Ausnahme Ihres eigenen Inhalts. Jegliche Verwendung des Materials oder der Beschreibungen, jegliche ableitende Verwendung der Website oder des Materials; sowie jegliche Verwendung von Data Mining, Robots oder ähnlichen Mitteln zur Datenerfassung sowie Extraktions-Tools sind strengstens untersagt. Unter keinen Umständen darf der Benutzer einen Teil der Website oder Material von der Website umgestalten.

Änderung der Adresse: Wenn Sie Ihre Rechnungsanschrift von einer Adresse in den Vereinigten Staaten auf eine Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten ändern, oder von einer Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten auf eine Adresse innerhalb der Vereinigten Staaten, gilt die Vereinbarung mit der Partei von Indeed, mit der Sie die Vereinbarung getroffen haben, für den Rest des Monats, in dem Sie die Änderung vorgenommen haben. Im darauffolgenden Monat beginnt Ihre Vereinbarung mit der im ersten Abschnitt dieser Vereinbarung angegebenen Indeed-Partei.

Jegliche Mitteilungen an Indeed müssen an die betroffene Indeed-Niederlassung, die im ersten Abschnitt dieser Vereinbarung angegeben ist. per Einschreibebrief, Luftpost oder per Übernachtkurierdienst geschickt werden, gelten bei Überlieferung als zugestellt und müssen auf das Programm verweisen, das Gegenstand der Mitteilung ist ( z. B., Indeed-Lebenslauf, Indeed Anzeigen oder Indeed Publisher). Eine Mitteilung an Sie kann erfolgen, indem eine E-Mail an die in Ihrem Konto angegeben E-Mail-Adresse geschickt wird oder durch Veröffentlichung einer Nachricht auf Ihrer Kontoschnittstelle und gilt bei Empfang als zugestellt (für E-Mails) oder nicht mehr als fünfzehn (15) Tage nach der Veröffentlichung (für Nachrichten auf Ihrer Indeed-Anzeigenschnittstelle).

Sie können keine Ihrer Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Indeed abtreten oder übertragen, jeglicher Versuch ist ungültig. Indeed hat das Recht, seine Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung frei zuzuweisen oder zu übertragen, ohne Sie darüber zu informieren. Indeed und Sie sowie Indeed-Partner sind keine gesetzlichen Partner oder Stellvertreter, sondern unabhängige Auftragnehmer.

Diese Vereinbarung und alle daraus entstehenden Streitigkeiten („Streitigkeit“) unterliegen in allen Angelegenheiten, einschließlich und ohne Beschränkung auf die Gültigkeit, Erstellung und Leistung dieser Vereinbarung den Gesetzen des US-Staates Texas, Vereinigte Staaten von Amerika, wobei die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ausgeschlossen ist. Jegliche Klagen, Prozesse und rechtlichen Verfahren zu einer solchen Streitigkeit dürfen lediglich im Bundes- oder Landesgericht in der Gemeinde Travis County, Texas, USA, eingereicht werden. Jede der Parteien dieser Vereinbarung stimmen der Gerichtsbarkeit des Bundes- oder Landesgerichts im Bezirk Travis County, Texas, USA, zu.

C. Indeed Anzeigen-Nutzungsbedingungen

Diese Bedingungen von Indeed Anzeigen („Vereinbarung“) werden zwischen Ihnen und (1) Indeed Inc., 7501 N. Capital of Texas Hwy, Building B, Austin, TX 78731, USA , wenn Sie in den USA wohnen („Indeed Inc.“) und (2) Indeed Ireland Operations Limited, First Floor, Block B, Riverside IV, Sir John Rogerson's Quay, Dublin 2, Ireland („Indeed Ireland“), wenn Sie außerhalb der USA wohnen, vereinbart. Alle Verweise auf „Indeed“ beziehen sich auf die Indeed Inc., wenn Sie von innerhalb der USA auf die Website zugreifen oder diese verwenden, und ansonsten bezieht sich „Indeed“ auf Indeed Ireland. „Sie“ bezieht sich auf die Partei, die im Konto aufgelistet ist, das Sie erstellen und Sie bestätigen, dass Sie das Recht haben, diese Vereinbarung für sich selbst und/oder diese Partei abzuschließen. Sie bestätigen und garantieren, dass Sie dazu berechtigt sind, im Namen eines Dritten zu handeln, für den Sie Schlüsselwortanzeigen oder geförderte Stellenausschreibungen erstellen und diese rechtsverbindliche Vereinbarung einzugehen. Sie bestätigen hiermit Folgendes:

1. Das Programm

Die Verwendung von Indeed Anzeigen („Programm“) auf oder über Online- und/oder Mobildiensten, Websites und Software, die auf oder im Zusammenhang mit den Dienstleistungen oder den Websites (gemeinsam die „Websites“) zur Verfügung gestellt werden, unterliegt allen anwendbaren Indeed-Richtlinien und -Bedingungen, einschließlich und ohne Beschränkung der Indeed-Datenschutzerklärung (http://at.indeed.com/legal#privacy). Die Richtlinien von Indeed können jederzeit geändert werden. Beim Erwerb von Schlüsselwortanzeigen oder gesponserten Anzeigen („Premium-Stellenanzeigen“), sind Sie alleine für Folgendes verantwortlich: (a) Schlüsselwörter, Anzeigen und Optionen, um auf bestimmte Stellen einzugehen (gemeinsam die „Ziele“) und der gesamte Anzeigen- oder Stelleninhalt sowie die Ziel-URLs (das „Kreative“), unabhängig davon ob Sie es erstellt haben oder dies für Sie erstellt wurde; und (b) Websites, die von Kreativen URLs und Ihren Dienstleistungen und Produkten (gemeinsam die „Dienstleistungen“) erreichbar sind. Sie müssen Ihre Passwörter schützen und sind für die Verwendung Ihres Kontos und der Dritter verantwortlich. Gesponsorte Anzeigen dürfen wie folgt angezeigt werden: (y) auf jedem Inhalt und Eigentum von („Indeed-Eigentum“) und (z) jedem anderen Inhalt oder Eigentum eines Dritten („Partner“), auf dem Indeed gesponserte Anzeigen veröffentlicht oder Stellensuchenergebnisse bereitstellt („Partner-Eigentum“). Indeed oder seine Partner dürfen gesponserte Anzeigen aus jedem Grund oder grundlos ändern, ablehnen oder entfernen. Wenden Sie sich bezüglich gesponserter Anzeigen und Partner-Eigentum direkt an Indeed.

2. Kündigung

Sofern nicht anderweitig in einer Auftragsbestätigung oder einer anderen Vereinbarung zum Sponsern mit angegeben, können Sie alle gesponserten Anzeigen jederzeit online kündigen (diese Kündigungen sind normalerweise innerhalb von 24 Stunden wirksam). Indeed hat das Recht, das Programm oder diese Vereinbarung jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung zu kündigen. Indeed hat das Recht, das Programm oder diese Vereinbarung jederzeit und ohne Übernahme der Haftung; Ihre Verwendung des Programms nach der Mitteilung, dass sich dieses Vereinbarung geändert hat, wird als Akzeptanz der aktualisierten Vereinbarung erachtet. Die Abschnitte 1, 3, 4, 5, 6, 7 und 8 gelten auch nach Ablauf oder Kündigung dieser Vereinbarung.

3. Untersagte Verwendung

Sie haben nicht das Recht auf Folgendes und dürfen keiner Partei das Recht einräumen, Folgendes zu tun: (a) das Erstellen automatischer, betrügerischer oder anderweitig ungültiger Anzeigen oder Klicks; oder (b) die Werbung mit illegalen Produkten oder die Teilnahme an illegalen oder betrügerischen Geschäftspraktiken in einem Staat oder Land, in dem Ihre Werbung angezeigt wird. Sie bestätigen und garantieren, dass (x) all Ihre Informationen korrekt und aktuell sind ; (y) dass Sie Indeed und seinen Partnern alle Rechte zur Kopie und Anzeige kreativen Inhalts und von Zielen („die Verwendung“) einräumen; und (z) dass diese Verwendung und Websites, auf die von Ihren geförderten Werbeanzeigen verwiesen wird (einschließlich der darin enthaltenen Dienstleistungen und Produkte), keine geltenden Rechte verletzen oder eine solche Verletzung begünstigen. Die Verletzung dieser Richtlinien kann die unverzügliche Kündigung dieser Vereinbarung oder Ihres Kontos ohne vorherige Ankündigung zur Folge haben und kann mit Strafen oder anderen Rechtsfolgen verbunden sein.

4. Ausschlussklausel und Haftungsbeschränkung

INDEED SCHLIESST ALLE AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHEIGEND ERTEILTEN GARANTIEN OHNE BESCHRÄNKUNG AUF NICHTVERLETZUNG, MARKTFÄHIGKIET ODER EIGNUNG ZU EINEM BESTIMMTEN ZWECK BEZÜGLICH DES PROGRAMMS UND IHRER VERWENDUNG DES PROGRAMMS AUS. Indeed schließt alle Garantien bezüglich Positionierung, Stufen oder das Timing für Folgendes aus (i) Kosten pro Klick, (ii) Klickraten, (iii) Überlieferung von Anzeigen auf Partner-Eigentum oder Indeed-Property oder Teile solchen Eigentums, (iv) Klicks oder (v) Umwandlungen für kreativen Inhalt oder Ziele. MIT AUSNAHME ENTSCHÄDUNGSSUMMEN, DIE AN DRITTE GEMÄSS DIESER VEREINBARUNG ZU ZAHLEN SIND UND IHRER VERLETZUNGEN VON ABSCHNITT 1, SOWIET VOM GESETZ ZULÄSSIG: (a) IST KEINE PARTEI FÜR FOLGESCHÄDEN,SONDERSCHÄDEN, INDIREKTE SCHÄDEN, SCHADENSERSATZVERPFLICHTUNG ODER STRAFGELDER, HAFTBAR , UNABHÄNGIG DAVON OB DIESE AUF VERTRAG, DELIKT ODER EINER ANDEREN RECHTSTHEORIE BASIEREN, AUCH WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE UND UNGEACHTET DES VERSAGENS DES WESENTLICHEN ZWECKS EINES BESCHRÄNKTEN RECHTSBEHELFS; UND (b) DIE GESANMTE HAFTUNG EINER PARTEI IST AUF DIE BETRÄGE BESCHRÄNKT, DIE SIE AN INDEED FÜR DIE GESPONSERTEN ANZEIGEN BEZAHLT ODER ZU ZAHLEN HABEN, DIE ZU DIESEM ANSPRUCH GEFÜHRT HABEN.

5. Bezahlung

Sie zahlen basierend auf den tatsächlichen Klicks oder aufgrund anderer Rechnungsmethoden, die Sie online wählen. Wenn Sie in den USA wohnen, erfolgen alle Zahlungen in US-Dollar. Wenn Sie außerhalb der USA leben, können Sie in den folgenden Währungen zahlen, die Sie bei der Erstellung eines Kontos wählen: US-Dollar, Euro, Englische Pfund, Kanadische Dollar, Australische Dollar, Schweizer Franken oder Japanische Yen. Die Preise enthalten keine Steuern oder MWSt. Sie müssen die fällige MWSt zahlen. Sie sind dafür verantwortlich (y) alle Steuern und staatliche Abzüge sowie (z) alle Ausgaben und Anwaltsgebühren zu zahlen, die für Indeed beim Einzug überfälliger Beträge anfallen. Sie verzichten auf alle Ansprüche auf Bezahlungen, wenn diese nicht innerhalb von 60 Tagen nach Bezahlung geltend gemacht werden (das betrifft nicht Ihre Rechte, die Ihnen von Ihrem Kreditkarteninstitut übertragen wurden). Die Preise basieren lediglich auf den Klickmessungen seitens Indeed. Indeeds Entscheidungen über Klickzählungen sind bindend. Rückzahlungen (sofern zutreffend) liegen alleine im Ermessen von Indeed und erfolgen lediglich in Form von Werbegutschriften für Indeed-Eigentum. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass alle Kreditkarten- und damit verbundene Rechnungsinformationen sowie alle Zahlungsinformationen, die Sie Indeed bereitstellen, von Indeed mit anderen Unternehmen geteilt werden können, die für Indeed oder Sie arbeiten, wie zahlungsbearbeitende Stellen und/oder Kreditagenturen, und zwar lediglich zur Prüfung Ihrer Bonität, Ausführung der Zahlung an Indeed und Betreuung Ihres Kontos. Indeed kann solche Informationen auch in einem gültigen juristischen Prozess verwenden, wie einer Vorladung, einem Durchsuchungsbefehle und gerichtlichen Beschlüssen, oder um Rechtsansprüche zu schaffen oder auszuüben und vor Rechtsansprüchen zu schützen. Indeed haftet nicht für die Verwendung oder Weitergabe solcher Informationen von solchen Dritten. Der für Brasilien angegebene Preis ist eine Nettobezahlung an Indeed Ireland ohne Abzug der Einkommenssteuer an der Quelle (IRRF) und der Dienstleistungs-Quellensteuer (ISS). Sie sind für die Bezahlung aller Steuerzahlungen an die Regierung verantwortlich und Indeed haftet nicht für jedwede Steuerzahlungen.

6. Schadloshaltung

Sie halten Indeed, seine Stellvertreter,Niederlassungen und Lizenzgeber von allen Ansprüchen oder Haftung Dritter (einschließlich und ohne Beschränkung auf angemessene Rechtsberatungskosten) schadlos, die aufgrund Ihrer Verwendung des Programms, der Ziele, des kreativen Inhalts, der Website und der Dienstleistungen sowie der Verletzung der Vereinbarung anfallen.

7. Verschiedenes

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien bezüglich des Vertragsgegenstandes dar und ersetzt alle vorherigen oder aktuellen Übereinkommen oder Vereinbarungen, schriftlich oder mündlich, zum Vertragsgegenstand. Jeglicher Verzicht einer Bestimmung dieser Vereinbarung gilt nur dann, wenn dieser schriftlich erfolgt und von Indeed unterschrieben wurde. Diese Vereinbarung gemeinsam mit allen Veränderungen sowie zusätzlichen Vereinbarungen, die Sie möglicherweise mit Indeed bezüglich der Website eingehen, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Indeed bezüglich der Website dar. Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht als ungültig bezeichnet wird, bleibt die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen dieser Vereinbarung rechtskräftig und wirksam.

Durch Verwendung der Website geben Sie Ihr Einverständnis zu dieser Vereinbarung und bestätigen, dass Sie sich an alle geltenden Gesetze und Richtlinien halten, einschließlich US-Ausfuhr- und Wiederausfuhrkontrolle und -Richtlinien, sowie Urheberrechte und andere Gesetze zu intellektuellem Eigentum. Das Material auf der Website wird mit „eingeschränkten Rechten“ bereitgestellt. Die Verwendung, Duplizierung oder Weitergabe durch die Regierung unterliegt den Einschränkungen der anwendbaren Gesetze und Richtlinien. Die Verwendung des Materials seitens der Regierung stellt die Bestätigung der Rechte auf intellektuelles Eigentum seitens Indeed dar.

Sie verstehen und bestätigen, dass Indeed und seine Lizenzgeber alle Ansprüche aus Eigentum sowie alle mit der Website verbundenen intellektuellen Eigentumsrechte haben. Indeed behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in diesem Dokument gewährt werden. Sie haben nicht das Recht, jedwede Urheberrechtsmitteilungen, proprietäre Legenden, Markenzeichen und Dienstleistungsmarken, Patentmarkierungen sowie andere Beweise für Eigentum auf dem Material zu ändern, auf das Sie über die Website zugreifen, mit Ausnahme Ihres eigenen Inhalts. Jegliche Verwendung des Materials oder der Beschreibungen, jegliche ableitende Verwendung der Website oder des Materials; sowie jegliche Verwendung von Data Mining, Robots oder ähnlichen Mitteln zur Datenerfassung sowie Extraktions-Tools sind strengstens untersagt. Unter keinen Umständen darf der Benutzer einen Teil der Website oder Material von der Website umgestalten.

Änderung der Adresse: Wenn Sie Ihre Rechnungsanschrift von einer Adresse in den Vereinigten Staaten auf eine Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten ändern, oder von einer Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten auf eine Adresse innerhalb der Vereinigten Staaten, gilt die Vereinbarung mit der Partei von Indeed, mit der Sie die Vereinbarung getroffen haben, für den Rest des Monats, in dem Sie die Änderung vorgenommen haben. Im darauffolgenden Monat beginnt Ihre Vereinbarung mit der im ersten Abschnitt dieser Vereinbarung angegebenen Indeed-Partei.

Jegliche Mitteilungen an Indeed müssen an die betroffene Indeed-Niederlassung, die im ersten Abschnitt dieser Vereinbarung angegeben ist per Einschreibebrief, Luftpost oder per Übernachtkurierdienst geschickt werden, gelten bei Überlieferung als zugestellt und müssen auf das Programm verweisen, das Gegenstand der Mitteilung ist ( z. B., Indeed-Lebenslauf, Indeed-Anzeigen oder Indeed Publisher). Eine Mitteilung an Sie kann erfolgen, indem eine E-Mail an die in Ihrem Konto angegeben E-Mail-Adresse geschickt wird oder durch Veröffentlichung einer Nachricht auf Ihrer Kontoschnittstelle und gilt bei Empfang als zugestellt (für E-Mails) oder nicht mehr als fünfzehn (15) Tage nach der Veröffentlichung (für Nachrichten auf Ihrer Indeed-Anzeigenschnittstelle).

Sie können keine Ihrer Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Indeed abtreten oder übertragen, jeglicher Versuch ist ungültig. Indeed hat das Recht, seine Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung frei zuzuweisen oder zu übertragen, ohne Sie darüber zu informieren. Indeed und Sie sowie Indeed-Partner sind keine gesetzlichen Partner oder Stellvertreter, sondern unabhängige Auftragnehmer.

Diese Vereinbarung und alle daraus entstehenden Streitigkeiten („Streitigkeit“) unterliegen in allen Angelegenheiten, einschließlich und ohne Beschränkung auf die Gültigkeit, Erstellung und Leistung dieser Vereinbarung den Gesetzen des US-Staates Texas, Vereinigte Staaten von Amerika, wobei die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ausgeschlossen ist. Jegliche Klagen, Prozesse und rechtlichen Verfahren zu einer solchen Streitigkeit dürfen lediglich im Bundes- oder Landesgericht in der Gemeinde Travis County, Texas, USA, eingereicht werden. Jede der Parteien dieser Vereinbarung stimmen der Gerichtsbarkeit des Bundes- oder Landesgerichts im Bezirk Travis County, Texas, USA, zu.

D. Indeed Publisher-Nutzungsbedingungen

Diese Vereinbarung zwischen Ihnen („Publisher“) und der Indeed Inc., 7501 N. Capital of Texas Hwy, Building B, Austin, TX 78731, USA, enthält die Geschäftsbedingungen („Vereinbarung“) bezüglich Ihrer Teilnahme an Indeed Publisher (das „Programm“) und, neben den Indeed Nutzungsbedingungen, der Verwendung von oder Zugang zu den Online- und mobilen Dienstleistungen von Indeed', den Websites und der Software, die auf oder im Zusammenhang mit den Dienstleistungen oder Websites (gemeinsam die „Website“) bereitgestellt werden. Alle Verweise auf Indeed verweisen auf die Indeed Inc. Das allgemein von Indeed angebotene Programm wird unter https://ads.indeed.com/jobroll oder der von Indeed angegebenen URL beschrieben „Sie“ oder „Publisher“ ist jedes Unternehmen, das im Anmeldeformular angegeben wird und von dem Unternehmen oder damit verbundenen Personen eingereicht wird und/oder jegliche Geschäftsstellen oder Netzwerke, die im Namen des Unternehmens handeln und auch an diese Vereinbarung gebunden sind.

Es liegt allein im Ermessen von Indeed, ob ein bestimmter Bewerber oder eine bestimmte Site zur Teilnahme am Programm oder eines Teils eines Programms ausgewählt wird. Veröffentlicher können nicht teilnehmen, wenn ihre Web-Eigenschaften nicht den Bedingungen der Nutzungsrichtlinie für Niederlassungen von Indeed AAUP (die „AAUP“) entsprechen. Alle Teilnehmer, die als Publisher am Programm teilnehmen möchten, müssen mindestens achtzehn Jahre alt sein. Bewerber bestätigen und garantieren, dass alle an Indeed eingeschickten Informationen wahr, genau und vollständig sein müssen.

1. Pflichten der Publisher

Alle Stellensuchergebnisse , JobrollTM, die Job Search Box, Pay-per-Click-Werbung, Links, Einfügungscode und alle Markenzeichen von Indeed oder andere Elemente, die von Indeed zur Verwendung auf Websites von Niederlassungen bereitgestellt werden, oder Websites, für die Indeed und eine Niederlassung (gemeinsam „Programmelemente“) verantwortlich sind, dürfen nur auf den URLs angezeigt werden, die Indeed zur Teilnahme geprüft und zugelassen hat(„akzeptierte URLs“). Der Publisher muss Indeed über alle Änderungen am Inhalt informieren, der auf einer solchen akzeptierten URL zugänglich ist. Der Publisher bestätigt, dass er sich an die von Indeed angegebenen Spezifikationen hält, um die angemessene Überlieferung, Anzeige, Verfolgung und Berichterstattung der Programmelemente zu ermöglichen.

Der Publisher muss alle angezeigten Programmelemente mit „Jobs by Indeed“ in einem Format von mindestens 116 X 23 Pixel bezeichnen, wobei das Wort „Jobs“ per Hyperlink mit http://www.indeed.com oder eine andere von Indeed bestimmte Website verbunden ist und das Wort „Indeed“ das Indeed Logo-Bild darstellt und auch per Hyperlink mit http://www.indeed.com oder einer anderen von Indeed bestimmte Website verbunden ist. Das Indeed-Logo-Bild ist zu finden unter: http://www.indeed.com/p/jobsearch.gif.

Der Publisher bestätigt, dass er sich an alle AAUP-Bedingungen hält. Indeed behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Teilnahme des Publishers am Programm einzustellen, falls Indeed eine Verletzung der AAUP vermutet. Der Publisher bestätigt hiermit, dass er Indeed vor allen Ansprüchen, Forderungen, Pflichten, Ausgaben, Verlusten, Schadensersatzansprüchen und Rechtsberatungsgebühren schadlos hält, die sich im Zusammenhang mit einer Verletzung oder vermuteten Verletzung der AAUP seitens des Publishers ergeben. Das Vorstehende ergänzt jeglichen anderen Rechtsbehelf von Indeed, der sich im Zusammenhang mit einer Verletzung der AAUP seitens des Publishers ergibt und ersetzt diesen nicht.

Publisher geben hiermit Indeed die Erlaubnis, in Indeed-Werbematerial auf den Publisher und seine Websites zu verweisen.

2. Zahlungen an den Publisher

Der Publisher erhält Provisionszahlungen für gültige erhaltene Klicks (die nach alleinigem Ermessen von Indeed festgelegt werden) in Programmelementen, die auf akzeptierten URLs angezeigt werden, deren Höhe in jedem Fall nach Ermessen von Indeed für seine Teilnehmer am Programm bestimmt werden. Der Publisher erhält kein Entgelt für Transaktionen, die vom Publisher oder einer Partei erstellt wurden, die im Namen des Publishers handelt. Außerdem ist Indeed nicht dazu verpflichtet, für künstliche und/oder betrügerische Anzeigen oder Klicks, nach Ermessen von Indeed oder bei Verstoß gegen die Vereinbarung von Seiten des Publishers zu zahlen. Zusätzlich und nicht einschränkend zu dem Vorstehenden, muss der Publisher den Anteil an Entgelt an Indeed zurückzahlen, das im Zusammenhang mit künstlichen oder betrügerischen Anzeigen gezahlt wurde. Diese Vereinbarung darf lediglich schriftlich, in einem separaten Dokument geändert werden, das spezifisch auf diese Bedingungen eingeht und von beiden Parteien unterschrieben wurde. Diese Vereinbarung kann nicht per E-Mail geändert werden. Kein Dashboard oder andere Anzeige einer Klickzählung wird für Indeed als vertraglich bindend angesehen.

3. Qualifizierende Links

Der Publisher kann eine Provision erhalten, die nach Ermessen von Indeed bestimmt wird, wenn der Publisher einen qualifizierenden Benutzer (siehe nachstehende Definition) an die Indeed-Website über einen qualifizierenden Link (siehe nachstehende Definition) verweist und wenn ein solcher qualifizierender Benutzer auf die Indeed-Website zugegriffen hat und ein qualifizierendes Produkt oder eine Dienstleistung („qualifizierender Kauf“) bei einer Sitzung erworben hat (siehe nachstehende Definition). Nicht alle Dienstleistungen oder Produkte gelten als qualifizierender Kauf im Rahmen des Programms und qualifizierende Käufe werden nach Ermessen von Indeed bestimmt. Indeed ist nicht dazu verpflichtet, einen bestimmten Betrag für einen Verweis zu bezahlen und es liegt im Ermessen von Indeed, wie lange die Provision nach dem Datum gezahlt wird, an dem der qualifizierte Benutzer das erste Mal über den qualifizierten Link vom Eigentum des Publishers („erster Kontakt“) zur Indeed-Website kommt. Keine Zahlungen im Rahmen dieses Programms garantieren zukünftige Zahlungen im Rahmen dieses Programms.

Ein „qualifizierender Link“ ist ein Link, der einen qualifizierenden Benutzer von der Website des Publishers oder Online-Eigentum („Publisher-Eigentum“) an Indeed über ein Programmelement verweist, das von Indeed zur Nutzung mit dem Programm bereitgestellt wird. Eine „Sitzung“ ist ein Zeitraum, der beginnt, wenn ein qualifizierender Benutzer das erste Mal über einen qualifizierenden Link auf dem Publisher-Eigentum zur Indeed-Website kommt („erster Kontakt), und endet nach Ermessen von Indeed. Um jegliche Zweifel auszuschließen, bestätigt der Publisher, dass eine Sitzung erst dann beginnt, wenn Cookies auf dem Gerät oder dem Computer des Kunden aktiviert sind, damit Indeed alle Handlungen eines qualifizierenden Benutzers mit dem qualifizierenden Link des Publishers verbinden kann. Ein „qualifizierender Benutzer“ ist ein Benutzer, der sich zuvor noch nicht bei Indeed angemeldet hat, der noch nicht zuvor Cookies von Indeed erhalten hat und die Indeed-Website noch nicht zuvor besucht hat. All dies wird nach absolutem Ermessen von Indeed bestimmt.

Die Parteien bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Indeed alleine das Recht und die Verantwortung hat, alle Aufträge eines qualifizierenden Benutzers zu bearbeiten. Der Herausgeber bestätigt, dass alle Vereinbarungen bezüglich der Verkäufe an qualifizierende Benutzer zwischen Indeed und dem qualifizierenden Benutzer erfolgen.

Indeed entscheiden nach alleinigem Ermessen, ob ein Kauf über einen qualifizierenden Link erfolgt ist und ob Provisionszahlungen an den Publisher zu zahlen sind und diese Entscheidung ist endgültig und für den Publisher bindend. Die Preise für qualifizierende Käufe werden nach alleinigem Ermessen von Indeed bestimmt.

Der Publisher hat keinen Anspruch auf Provisionszahlungen und kann jegliche Zahlungen zurückfordern, wenn der Publisher diese Vereinbarung verletzt oder an einer betrügerischen Aktivität teilgenommen hat, einschließlich und ohne Beschränkung auf Cookie Stuffing, Cloaking oder erzwungene Popups.

4. Zahlungsbedingungen

Indeed muss den Publisher innerhalb von 30 Tagen nach Ende des Kalenderquartals zahlen, wenn der geschuldete Betrag mindestens einhundert ($100) US-Dollar beträgt. Wenn der dem Publisher geschuldete Betrag weniger als $100 beträgt, wird dieser Betrag in das nächste Kalenderquartal übertragen, bis der Quartalsbetrag mindestens einhundert ($100) US-Dollar beträgt. Der Publisher alleine ist für die Bereitstellung und Pflege der genauen Kontakt- und Zahlungsinformationen auf dem Publisher-Konto verantwortlich.

Indeed hat das Recht, alle Zahlungen einzubehalten, falls der Publisher diese Vereinbarung verletzt hat, und Indeed wird von jeglicher Haftung dem Publisher gegenüber befreit.

5. Kündigung

Beide Parteien haben das Recht, diese Vereinbarung und die Teilnahme am Programm jederzeit durch Senden einer Mitteilung per E-Mail an support-at-indeed.com oder eine andere von Indeed angegebene E-Mail-Adresse zu schicken, und an die im Profil des Publishers angegebene E-Mail-Adresse, wenn die Kündigung von Indeed veranlasst wird.

Nach Kündigung eines Publishers aus einem Programm muss der Publisher unverzüglich und aus jeglichem Grund und unabhängig davon, wer gekündigt hat, alle Einfügungscodes und Programmelemente von allen Seiten der Websites löschen.

6. Vertraulichkeit

Der Publisher darf keine vertraulichen Informationen von Indeed ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Indeed weitergeben. „Vertrauliche Informationen von Indeed“ umfassen ohne Einschränkung: (a) sämtliche Indeed Software, Technologie, Programme, Spezifikationen, Materialien, Richtlinien und Dokumentation zum Programm; (b) Durchklickraten und andere Leistungsstatistiken zum Programm, die dem Publisher von Indeed zur Verfügung gestellt werden; sowie (c) alle anderen Informationen, die schriftlich von Indeed als „vertraulich“ oder auf eine ähnliche Art und Weise bezeichnet wurden.

7. Ausschlussklausel und Haftungsbeschränkung

INDEEDS BEREITSTELLUNG DES PROGRAMMS UND DER PROGRAMMELEMENTE (DIE „DIENSTLEISTUNG“) UND DER WEBSITE ERFOLGT IN DER VORLIEGENDEN FORM UND JE NACH VERFÜGBARKEIT. INDEED SCHLIESST AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN, AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND ERTEILT, ABER OHNE BESCHRÄNKUNG AUF DIE STILLSCHWEIGEND ERTEILTEN GARANTIEN ZUR MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG ZU EINEM BESTIMTEN ZWECK AUS. INDEED ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE DAFÜR, (i) DASS DIE DIENSTLEITUNGEN ODER DIE WEBSITE DEN ANFORDERUNGEN DES PUBLISHERS ENTSPRECHEN; (ii) DIE DIENSTLEISTUNGEN ODER DER ZUGANG ZUR WEBSITE UNUNTERBROCHEN, RECHTZEITIG, SICHER ODRE FEHLERFREI IST; (iii) DIE ERGEBNISSE VON DER VERWENDUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ODER DER WEBSITE GENAU ODER ZUVERLÄSSIG SIND UND (iv) DASS ALLE FEHLER IN DEN DIENSTLEISTUNGEN ODER AUF DER WEBSITE KORRIGIERT WERDEN.

INDEED HAFTET NICHT FÜR DIREKTE UND INDIREKTE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, SOBERSCHÄDEN, ZUFÄLLIG ENTSTANDENE ODER ANDERE SCHÄDEN, DIE DEM VERÖFFENTLICHER AUFGRUND DER TEILNAHME AM PROGRAMM ENTSTEHEN, UNABHÄNGG DAVON OB DIESE AUF VERTRAG (EINSCHLIESSLCH EINER WESENTLICHEN VERLETZUNG), DELIKT (EINSCHL. FAHRLÄSSIGKEIT) ODER EINEM ANDEREN GRUND BASIEREN. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN ÜBERSCHREITET DIE GESAMTHAFTUNG VON INDEED DEN BETRAG, DER AN DEN VERÖFFENTLICHER IM RAHMEN DIESER VEREINBARUNG ZU ZAHLEN IST.

8. Verschiedenes

Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien bezüglich des Vertragsgegenstandes dar und ersetzt alle vorherigen oder aktuellen Übereinkommen oder Vereinbarungen, schriftlich oder mündlich, zum Vertragsgegenstand. Jeglicher Verzicht einer Bestimmung dieser Vereinbarung gilt nur dann, wenn dieser schriftlich erfolgt und von Indeed unterschrieben wurde. Diese Vereinbarung gemeinsam mit allen Veränderungen sowie zusätzlichen Vereinbarungen, die Sie möglicherweise mit Indeed bezüglich der Website eingehen, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Indeed bezüglich der Website dar. Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht als ungültig bezeichnet wird, bleibt die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen dieser Vereinbarung rechtskräftig und wirksam. Diese Vereinbarung darf lediglich schriftlich, in einem separaten Dokument geändert werden, das spezifisch auf diese Bedingungen eingeht und von beiden Parteien unterschrieben wurde. Diese Vereinbarung kann nicht per E-Mail geändert werden.

Durch Verwendung der Website geben Sie Ihr Einverständnis zu dieser Vereinbarung und bestätigen, dass Sie sich an alle geltenden Gesetze und Richtlinien halten, einschließlich US-Ausfuhr- und Wiederausfuhrkontrolle und -Richtlinien, sowie Urheberrechte und andere Gesetze zu intellektuellem Eigentum. Das Material auf der Website wird mit „eingeschränkten Rechten“ bereitgestellt. Die Verwendung, Duplizierung oder Weitergabe durch die Regierung unterliegt den Einschränkungen der anwendbaren Gesetze und Richtlinien. Die Verwendung des Materials seitens der Regierung stellt die Bestätigung der Rechte auf intellektuelles Eigentum seitens Indeed dar.

Sie verstehen und bestätigen, dass Indeed und seine Lizenzgeber alle Ansprüche aus Eigentum sowie alle mit der Website verbundenen intellektuellen Eigentumsrechte haben. Indeed behält sich alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in diesem Dokument gewährt werden. Sie haben nicht das Recht, jedwede Urheberrechtsmitteilungen, proprietäre Legenden, Markenzeichen und Dienstleistungsmarken, Patentmarkierungen sowie andere Beweise für Eigentum auf dem Material zu ändern, auf das Sie über die Website zugreifen, mit Ausnahme Ihres eigenen Inhalts. Jegliche Verwendung des Materials oder der Beschreibungen, jegliche ableitende Verwendung der Website oder des Materials; sowie jegliche Verwendung von Data Mining, Robts oder ähnlichen Mitteln zur Datenerfassung sowie Extraktions-Tools sind strengstens untersagt. Unter keinen Umständen darf der Benutzer einen Teil der Website oder Material von der Website umgestalten.

Änderung der Adresse: Wenn Sie Ihre Rechnungsanschrift von einer Adresse in den Vereinigten Staaten auf eine Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten ändern, oder von einer Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten auf eine Adresse innerhalb der Vereinigten Staaten, gilt die Vereinbarung mit der Partei von Indeed, mit der Sie die Vereinbarung getroffen haben, für den Rest des Monats, in dem Sie die Änderung vorgenommen haben. Im darauffolgenden Monat beginnt Ihre Vereinbarung mit der im ersten Abschnitt dieser Vereinbarung angegebenen Indeed-Partei.

Jegliche Mitteilungen an Indeed müssen an die betroffene Indeed-Niederlassung, die im ersten Abschnitt dieser Vereinbarung angegeben ist per Einschreibebrief, Luftpost oder per Übernachtkurierdienst geschickt werden, gelten bei Überlieferung als zugestellt und müssen auf das Programm verweisen, das Gegenstand der Mitteilung ist ( z. B., Indeed-Lebenslauf, Indeed Anzeigen oder Indeed Publisher). Eine Mitteilung an Sie kann erfolgen, indem eine E-Mail an die in Ihrem Konto angegeben E-Mail-Adresse geschickt wird oder durch Veröffentlichung einer Nachricht auf Ihrer Kontoschnittstelle und gilt bei Empfang als zugestellt (für E-Mails) oder nicht mehr als fünfzehn (15) Tage nach der Veröffentlichung (für Nachrichten auf Ihrer Indeed-Anzeigenschnittstelle).

Sie können keine Ihrer Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Indeed abtreten oder übertragen, jeglicher Versuch ist ungültig. Indeed hat das Recht, seine Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung frei zuzuweisen oder zu übertragen, ohne Sie darüber zu informieren. Indeed und Sie sowie Indeed-Partner sind keine gesetzlichen Partner oder Stellvertreter, sondern unabhängige Auftragnehmer.

Diese Vereinbarung und alle daraus entstehenden Streitigkeiten („Streitigkeit“) unterliegen in allen Angelegenheiten, einschließlich und ohne Beschränkung auf die Gültigkeit, Erstellung und Leistung dieser Vereinbarung den Gesetzen des US-Staates Texas, Vereinigte Staaten von Amerika, wobei die Geltung kollisionsrechtlicher Vorschriften ausgeschlossen ist. Jegliche Klagen, Prozesse und rechtlichen Verfahren zu einer solchen Streitigkeit dürfen lediglich im Bundes- oder Landesgericht in der Gemeinde Travis County, Texas, USA, eingereicht werden. Jede der Parteien dieser Vereinbarung stimmen der Gerichtsbarkeit des Bundes- oder Landesgerichts im Bezirk Travis County, Texas, USA, zu.

Indeeds Allgemeine EWR-Safe Harbor-Erklärung

Umfang der Safe Harbor-Zertifizierung
Die Indeed Inc. („Indeed“ oder „wir“) erkennt an, dass die Europäische Gemeinschaft ein Datenschutzregime gemäß der Richtlinie 95/46/EG geschaffen hat, die für den Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) und die Schweiz („CH“) gilt, und hat außerdem ein Datenschutzregime für CH geschaffen, das Firmen im EWR und der CH verbietet, persönliche Daten über Personen im EWR und der CH in die Vereinigten Staaten zu übertragen, außer, wenn „angemessener Schutz“ für solche persönlichen Daten gewährleistet wird, wenn diese in den Vereinigten Staaten erhalten werden. Um einen solchen „angemessenen Schutz“ zu schaffen und um unseren Niederlassungen und Geschäftspartnern zu ermöglichen, Einschränkungen für die Übertragung internationaler Daten zu überwinden, die durch die Richtlinie und schweizerische Gesetze geschaffen wurden, halten wir uns an die Datenschutzbestimmungen der Safe Harbor-Grundsätze des US-amerikanischen Handelsministeriums („Safe Harbor-Grundsätze“) bezüglich aller persönlichen Daten über Einzelpersonen im EWR/der CH, die wir von unseren Niederlassungen, Kunden oder Geschäftspartnern erhalten. Unsere Safe Harbor-Zertifizierung erstreckt sich nicht auf Daten, die wir über die öffentlich zugänglichen Websites von Indeed erhalten. Weitere Informationen zu den Safe Harbor-Grundsätzen und der Beteiligung seitens Indeed finden Sie unter http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=18683.

Umfang dieser Mitteilung
Diese Mitteilung gilt nicht für Mitarbeiter von Indeed oder unserer Niederlassungen; diese Mitteilung erstreckt sich auf andere betroffene Personen mit Wohnsitz im EWR oder der CH (gemeinsam bezeichnet als „EWR-Personen“), deren Daten wir von einer unserer Niederlassungen, unseren Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartnern im EWR/der CH erhalten, wie Referral-Partner, Integrationspartner, etc.

EWR-Datenkategorien
Wir erhalten bestimmte Informationen zu einzelnen unabhängigen Auftragsnehmern sowie Mitarbeitern und einzelnen Stellvertretern der Geschäftspartner (einschließlich Lieferanten und Werbekunden) der Indeed Inc.. Derartige EWR/CH-Daten umfassen, ohne Einschränkung, Namen Adressen, geschäftliche Telefonnummern, geschäftliche E-Mail-Adressen sowie andere persönliche Daten, die der Indeed Inc. ausdrücklich zur Verfügung gestellt wurden, um unsere Geschäftsbeziehungen zu verwalten.

Wir stellen verbundenen und nicht verbundenen Unternehmen außerdem Datenverarbeitungsdienstleistungen zur Verfügung. Wir bearbeiten alle Informationen, die wir von solchen Unternehmen erhalten, in deren Auftrag und gemäß deren Anweisungen, wie Lebenslaufdaten von Personen im EWR/der CH. Wenn wir EWR/CH-Daten von einem anderen Unternehmen im EWR/CH zur Bearbeitung erhalten, hängen die Kategorien der gesendeten Daten und der Zweck der Bearbeitung von einem solchen Unternehmen (und dem Datenverantwortlichen) sowie der Beziehung zwischen dem Datenverantwortlichen und den Personen, deren Daten bearbeitet werden, ab.

Zweck
Wir erfassen und verwenden EWR-Daten, um unseren Kunden Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, mit unseren Geschäftspartnern über geschäftliche Angelegenheiten zu kommunizieren, EWR-Daten für andere Unternehmen zu verarbeiten, Informationen zu unseren Dienstleistungen bereitzustellen und damit verbundene Aufgaben für legitime Geschäftszwecke auszuführen..

Veröffentlichung
Wir teilen EWR-Daten mit unseren Niederlassungen, Partnern und Auftragsnehmern, die EWR-Daten für den Indeed-Konzern bearbeiten. Wir teilen EWR-Daten außerdem mit anderen Drittanbietern für die Zwecke, für die wir die EWR-Daten (z. B. Durchführung der vertragsmäßigen Pflichten und Rechte) erhalten und wir geben auch EWR-Daten weiter, wenn wir nach geltendem Recht dazu verpflichtet sind (z. B. durch Satzungen, Verträge oder anderweitig) oder wenn die Weitergabe gemäß geltendem Recht oder den Safe Harbor-Grundsätzen gestattet ist und wir ein legitimes geschäftliches Interesse an einer solchen Weitergabe haben.

Was Marketing-E-Mails anbelangt, können sich EWR-Personen dazu entschließen, keine weitere E-Mail-Marketing-Kommunikation von Indeed zu erhalten, indem sie eine E-Mail an opt-out @ indeed.com (Leerzeichen sollten vor Versendung der E-Mail entfernt werden) senden, oder indem sie den Abonnementkündigungsanweisungen folgen, die in jeder Marketing-E-Mail enthalten sind. EWR-Personen können auch eine E-Mail an diese Adresse senden, um die Zustimmung für Weitergaben an Drittanbieter zu verweigern, aber eine solche Einschränkung bezüglich der Daten kann es schwierig oder unmöglich für uns machen, die angeforderten Dienstleistungen auszuführen.

Zugang und Prüfung
Wenn Sie eine EWR-Person sind, deren EWR-Daten wir gespeichert haben, können Sie Zugang zu, die Aktualisierung, Korrektur oder Löschung dieser EWR-Daten fordern. Um solche Anforderungen einzureichen oder andere Fragen zu stellen, bitten wir Sie, das Unternehmen zu kontaktieren, dass uns Ihre EWR-Daten zur Verfügung gestellt hat. Sie können auch unsere Safe-Harbor-Kontaktperson kontaktieren. Wir behalten uns das Recht vor, entsprechende Schritte zu unternehmen, um die Identität der anfragenden Person zu authentifizieren und eine entsprechende Gebühr zu fordern, bevor Zugang zu den Daten gewährt wird, oder den Zugang zu verweigern, sofern nicht anderweitig durch die Safe Harbor-Grundsätze bestimmt.

Safe Harbor-Kontaktperson
Bei Fragen bitten wir Sie Indeed zu kontaktieren, indem Sie einen Brief oder eine E-Mail an Indeed Privacy Program, Indeed Inc., c/o Legal Department, 7501 N. Capital of Texas Hwy, Building B, Austin, TX 78731, USA oder privacy-office @ indeed.com (Leerzeichen sollten vor Versendung der E-Mail entfernt werden) senden.

Indeed verpflichtet sich auch, ungelöste Datenschutz-Beschwerden gemäß den US-EU-Safe-Harbor-Grundsätzen in einen unabhängigen Schlichtungsverfahren, the BBB EU SAFE HARBOR zu lösen, für das das Council of Better Business Bureaus zuständig ist. Falls Sie keine zeitnahe Empfangsbestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder falls Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend von Indeed bearbeitet wird, besuchen Sie die BBB EU SAFE HARBOR Website für weitere Informationen und um eine Beschwerde einzureichen.