Gries Deco Company
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertung für Gries Deco Company als Visual Merchandiser (m/w/d)

Jobtitel
Visual Merchandiser (m/w/d)4 Bewertungen
Standort
Alle
4 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 55 Bewertungen ansehen
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
DEPOT war eigentlich mal ein tolles Verkaufs und Einrichtungskonzept mit Alleinstellungsmerkmal! Es wurde mit der Zeit immer verwaschener, man wollte alles und jeden und vorallem zu VIEL. Traurig was aus der Marke geworden ist, lieblose Kollektionen, austauschbar, langweilige, geklonte Ladenlayouts, fragwürdige Instagram/Promi Cooperationen(Verona Pooth, Lagerfeld,Holly Becker???), überteuertes Pseudo Image. Gute Leute werden an der kurzen Leine gehalten oder Ausgebremst. Die meisten gehen ohnehin.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Von Work-Life Balance kann man hier nicht sprechen. Ich war erst Teilzeit und dann Vollzeit eingestellt und hatte kaum mehr Freizeit. Viele Überstunden vorallem im Weihnachtsgeschäft und um dieser Zeit lange Urlaubssperren. Für die Leistung die man dort erbringen muss, schlecht bezahlt! Immerhin hatte ich einen Festvertrag mit einem halben Jahr Probezeit. Im Allgemeinen wird man in dieser Firma sehr unfair behandelt. Die Vorgesetzten & vorallem die Geschäftsleitung sollten daran arbeiten! Sonst gehts mit dieser Firma steil bergab. Zuviel Druck von oben, immer mehr Arbeit & wachsende strengere Zeitvorgaben verschlechtern zunehmend das Arbeitklima. Wenigstens bekommt man Personalrabatt für schöne Ware. Der reguläre VK ist aber auch teilweise zu hoch. Bei Depot bleiben die wenigsten Mitarbeiter lange & das hat leider auch seine Gründe!
Vorteile
Pünktliche Zahlung, schöne Ware, Personalrabatt, gelegentlich Obst
Nachteile
Schlechte Bezahlung, harte Arbeit, unfaire Behandlung, kein Urlaubs & Weihnachtsgeld...
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
12 Stunden am Stück arbeiten sind hier ganz normal! Spricht man Probleme an wird man sofort an allen Samstagen von 9-22 Uhr durchgeplant und hat nicht frei!
Die Bezirksleitung ignoriert Probleme und somit macht die total überforderte Filialleitung was sie will! Bei Depot ist von Anfang an kein Wille da Probleme anzupacken und zu lösen. Mitarbeiter werden wie Material angesehen das man sofort auswechseln kann! Es werden Pellkartoffeln als Trüffel verkauft und jeder kleine Fortschritt der in andren Unternehmen selbstverständlich sind werden extrem aufgespielt. Das Depot es andauernd schafft gegen Gesetze zu Verstoßen liegt daran das extreme Unsicherheit und Angst geschürt wird und somit keiner den Mut hat das anzuzeigen!

Das ganze Unternehmen ist der Gipfel der Verlogenheit und irgendwann wird eine solche Scheinheiligkeit wie ein Kartenhaus zusammen fallen . Man sollte seine Angestellten vernünftig behandeln damit sie funktionieren, aber das Gegenteil ist der Fall! Die Filialleitung heult sich im Büro die Augen blutig weil einfach zu wenig Personal da ist .

Zudem hätte ich in 2,5 Jahren 4 Bezirksleitungen , 3 Filialleitungen , 4 Azubis die hingeschmissen haben , und unzählige Mitarbeiter darunter auch Aushilfen die selbst gekündigt haben. Der Oberhammer ist Weihnachten da werden Aushilfen eingestellt die von Anfang an wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden! Als ich 2 Wochen krank geschrieben war stand am 2 Tag meine Filialleitung vor meiner Haustür um zu kontrollieren ob ich wirklich die Grippe habe! Im Urlaub würde ich angerufen und sollte unbedingt einspringen weil
 - mehr...
Vorteile
Es gibt so dermaßen viele Probleme die einfach ignoriert werden!
Nachteile
Arbeitsrechte die laut Gesetzgeber einzuhalten sind, werden täglich nicht eingehalten, Irgendwann hat man es satt für seine Rechte zu kämpfen die in diesem Land Gang und gebe sind!
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich frage mich wieso Visual Merchandiser gesucht werden. Dekoration ist nur das Sortiment. Wer gerne verkauft und auch sonst hart im nehmen ist , bitteschön. Rahmenbedingungen denkbar schlecht. Wie überall bei solchen Firmen nur die MA ok wenn man Glück hat. Also besser Finger weg.
Vorteile
keine
Nachteile
miese Bezahlung und Arbeitszeiten
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
Weitere Bewertungen zu Gries Deco Company
Sie können Folgendes versuchen:
Registriertes Unternehmensprofil
Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?
Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Gries Deco Company. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.
Gesamtbewertung
1,8
Basierend auf 55 Bewertungen
5
4
4
3
3
5
2
7
1
36
Bewertungen nach Kategorie
1,6
Work-Life-Balance
1,6
Vergütung/Leistungen
2,0
Jobsicherheit/Karriere
1,7
Geschäftsleitung
1,8
Unternehmenskultur