Arbeitnehmerbewertung für mister*lady

Alle Bewertungen für mister*lady lesen

Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nicht zu empfehlen
Teilzeitkraft (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Ehingen an der Donau9. März 2018
Die Arbeit macht Spaß die Bezahlung ist schlecht man muss teilweise von 9 bis 20 Uhr ohne Pause durcharbeiten oder von 9 bis 16 Uhr ohne Pause obwohl einem nach 6 Stunden eine Pause zusteht man ist immer alleine im Laden wenn einem dann die nächste Schicht absagt muss man von 9 bis 20 Uhr durcharbeiten
Dadurch dass man immer alleine im Laden ist hat man viel zu viel Arbeit wenn man mal krank ist wird einem mit einer Kündigung gedroht oder die Verträge werden dann nicht verlängert also am besten sollte man nie krank sein man muss alles machen auch als Aushilfe wird viel zu viel erwartet … man soll als Aushilfe alles wissen zum Teil auch arbeiten übernehmen die eine Teamleiterin macht man muss alles putzen auch Toiletten usw man sollte auch die Putzlappen mit nachhause nehmen und in der eigenen Waschmaschine waschen ( ohne Bezahlung ) den Müll mit seinem eigenen Auto wegfahren und Ladenschlüssel vor oder nach der Arbeit bei den Kollegen abgeben oder abholen ohne das es bezahlt wird man muss am Morgen 15 Minuten früher da sein die man nicht bezahlt bekommt und abends sind es auch nochmals 10 Minuten die man länger macht ohne Bezahlung zu dem wenigen Verdienst kommt noch dazu dass man jeden Monat Kleider kaufen muss weil man von Donnerstag bis Samstag die neuste Kleidung von Mister Lady tragen muss wenn man frei hat und jemand ausfällt sollte man am besten sofort bereit stehen was oft vorkommt und das alles für den Mindestlohn als Aushilfe und für einen schlechten Lohn als Teilzeitkraft und Teamleitung selbst wenn man alles macht und immer einspringt es wird einem nicht gedankt
  mehr...  Weniger
Vorteile
Die Arbeit ist ok
Nachteile
Schlechte Bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 49Nein 7Melden

Weitere Arbeitnehmerbewertungen für mister*lady

Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Miserable Verhältnisse
Fes (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Lindau Bodensee4. Juli 2019
Der BZL und der Zentrale ist es egal was mit den Mitarbeitern ist
Schlechte Bezahlung und selbst nach jahrelangem arbeiten gibt es keinerlei Lohnerhöhung. Man muss lediglich darum betteln und bitten. Immer gibt es ausreden parat. Viel zu lange Arbeitsschichten von 8:30-20:15 Uhr. Permanenter Personal Mangel und man baut sehr viele Überstunden auf!
Als 450€ Kraft ist es akzeptabel, aber als festkraft? Finger von diesem Geschäft lassen.
Das Team ist sehr nett gewesen.
Vorteile
Personalrabatt, Team
Nachteile
Schlechtes Entgelt, schlechter Arbeitgeber, Überstunden, stressig
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4NeinMelden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Katastrophe
Teamleitung (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bad Kreuznach29. Mai 2019
Link nur an lästern Geld fixierte Vorgesetzte. Solange du genug Umsatz machst ist es egal wie deine Filiale aussiehst.
Bezahlung weniger als eine putzkraft..
Vorsicht!! Finger weg hier bist du nur eine Nummer!
Vorteile
Keine
Nachteile
Viel viel zu viele
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 1Melden
Dieses Unternehmensprofil registrieren

Sie möchten wissen, wie es ist hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei mister*lady. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.

Stellen Sie eine Frage

Gesamtbewertung

2,4
Basierend auf 15 Bewertungen
52
42
33
21
17

Bewertungen nach Kategorie

2,3Work-Life-Balance
2,2Vergütung/Leistungen
1,9Jobsicherheit/Karriere
2,2Geschäftsleitung
2,3Unternehmenskultur