Karriere und Anstellung bei VOLKSHILFE WIEN

Wie ist es, bei VOLKSHILFE WIEN zu arbeiten?

4,0Work-Life-Balance
4,5Vergütung/Leistungen
4,0Jobsicherheit/Weiterbildung
4,5Management
5,0Unternehmenskultur
5,0
Wäschereimitarbeiterin
Verfasst von Wäschereimitarbeiterin - Bereich Hzgieneservice (ehemalige/r Mitarbeiter/in) aus Wien, AT am 20. Dezember 2018
Um 7:00 fängt der Arbeitstag an. Nach den Lieferscheinen muss man die Ware bearbeiten . Der Arbeitsprozess läuft nach Plan, und es ist nicht so stressig. Ich habe in der Hygienne Service gearbeitet. Wenn die Ware kommt, muss man sortieren und laut den Vorschriften waschen, trocknen, bügeln, einpacken und vorbereiten für Lieferung. Manche Flecken von - mehr... den Textilien muss man zusätzlich mit bestimmten Reinigungsmitteln bearbeiten. Einpacken ist händisch, aber nicht schwer.
Auch wenn viele Menschen von verschiedenen Nationalitäten dort arbeiten, der Umgang ist sehr freundlich. Alle arbeiten zusam ... - Weniger
VorteileKostenloses Weihnachtsfest, manchmal auch Sandwitch&Kaffee
NachteileKeine Überstunden.
Alle 2 Bewertungen von VOLKSHILFE WIEN ansehen